Kursdetails
Kursdetails

AP3608 Bildungsurlaub: Spanische Woche - Intensivkurs A1

Dieser Kurs ist ideal für Teilnehmer*innen ohne oder mit geringen Spanischkenntnissen. In diesem Intensivkurs werden Sie Ihre Spanischkenntnisse für Beruf, Reise oder Freizeit perfektionieren, insbesondere Grammatik und Wortschatz erweitern und verbessern. Der zentrale Punkt wird die flüssige Kommunikation mittels Strategien des Verstehens und des Dialogs sein. Wir werden uns auf die Verwendung der verschiedenen Vergangenheits- und Zukunftsformen konzentrieren. Der Lernprozess in unserem Kurs ist interaktiv und angenehm. Darüber hinaus stehen landeskundliche Aspekte auf dem Plan. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfältigkeit der spanischsprachigen Länder, ihrer Menschen und Kulturen. Der Kurs entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Er ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber*innen" offen.

Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum 2

Berliner Platz 2
35390 Gießen


Kurstermin(e)

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 12:15 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
08.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 16:45 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
09.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 12:15 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
09.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 16:45 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
10.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 12:15 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
10.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 16:45 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
11.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 12:15 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
11.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 16:45 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
12.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 12:15 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2
Datum:
12.04.2024
Uhrzeit:
13:30 - 16:45 Uhr
Wo:
Berliner Platz 2, vhs in der Kongresshalle; Raum 2