Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Einführung in die Programmiersprache Java

Die vom Betriebssystem unabhängige, objektorientierte Programmiersprache Java gilt als zukunftssichere Standardsprache. In dieser Einführung erwerben Sie die Grundkenntnisse der objektorientierten Programmierung und lernen Klassen und wichtige Methoden des Java Application Programming Interface (API) kennen sowie diese effizient für Ihre Projekte einzusetzen.

weitere Infos und Anmeldung hier

 

Ashtanga-Yoga

"Ashtanga-Yoga" ist eine sehr dynamische Yoga-Variante, bei der körperliche Beweglichkeit, Kondition, Kraft und Ausdauer in fließenden Formen trainiert werden. Es fördert die Körperhaltung, Konzentration und Flexibilität. Weiterhin führen die Übungen zu geistiger Entspannung.

weitere Infos und Anmeldung hier

Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung

Ausstellung in der Kongresshalle Gießen am Berliner Platz 2 4. Dezember 2018 - 17. Januar 2019

Vom 4. Dezember 2018 bis zum 17. Januar 2019 wird die Wanderausstellung des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk Dortmund „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in der Kongresshalle Gießen als erste Station in Hessen gezeigt. Die Gießener Ausstellung erfährt durch lokale biographische Fallbeispiele eine Ergänzung, die von Studierenden der Justus-Liebig-Universität vorgestellt werden. Detaillierte Informationen finden sie auf der Website der Universität unter:

http://www.uni-giessen.de/fbz/fb04/institute/geschichte/osteuropa/aktuelles/Ausstellung_trostenez/vernichtungsort-malyj-trostenez-geschichte-und-erinnerung

Kostenfreie Führungen in der Ausstellung

Die vhs der Stadt Gießen koordiniert kostenfreie Führungen in der Ausstellung durch Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Die Ausstellung richtet sich an Jugendliche ab der Jahrgangsstufe 10. Kenntnisse zum Zweiten Weltkrieg und zum Vernichtungskrieg NS-Deutschlands gegen die Sowjetunion sollten vorhanden sein.

Ansprechpartner/-innen und Koordination:

Waltraud Burger, Leiterin der vhs Gießen  waltraud.burger@giessen.de

Magnus Färber  ´VHS.Praktikum2@giessen.de

Autogenes Training für Anfänger/-innen

Das Autogene Training ist eines der bekanntesten Entspannungsverfahren, seine Wirksamkeit ist in zahlreichen Studien wissenschaftlich nachgewiesen worden. Neben der körperlichen und mentalen Erholung können auch verschiedene Beschwerden positiv beeinflusst werden.

weitere Infos und Anmeldung hier

Refugees welcome!

Refugees welcome: Consulting and Helpful websites to learn German

Refugees welcome: Beratung und nützliche Links zum Deutschlernen

Information here / Informationen hier

Aktuelle Kursangebote

Keine Online-Anmeldung möglich Alphabetisierungskurs am Abend
ab 17.08.2018, vhs in der Kongresshalle; Raum 4
Keine Online-Anmeldung möglich Orientierungs-/Integrationskurs - 100 Stunden Deutschland (332)
ab 25.02.2019, Volkshochschule Gießen, Raum Vetzberg
Keine Online-Anmeldung möglich Orientierungs-/Integrationskurs - 100 Stunden Deutschland (330)
ab 25.02.2019, Nordstadtverein e.V., Großer Saal, UG
Keine Online-Anmeldung möglich Orientierungs-/Integrationskurs - 100 Stunden Deutschland (336)
ab 27.05.2019, vhs in der Kongresshalle; Raum 4
Keine Online-Anmeldung möglich Orientierungs-/Integrationskurs - 100 Stunden Deutschland (329)
ab 27.05.2019, Goetheschule; Raum 302
Keine Online-Anmeldung möglich Orientierungs-/Integrationskurs - 100 Stunden Deutschland (328)
ab 27.05.2019, Volkshochschule Gießen, Atelier

Hello World – jeden Monat eine andere Sprache kostenlos ausprobieren –

in Kooperation mit dem Zentrum für Interkulturelle Bildung und Begegnung (ZiBB)

Sie sind interessiert „Arabisch“ zu lernen? Etwas mehr über Land und Leute zu erfahren? Wir starten mit einem Schnupperabend im Zentrum für Interkulturelle Bildung und Begegnung, Hannah–Arendt-Str. 10, 35394 Gießen von 19:00 – 20:30 Uhr.

Seien Sie unser Gast!

 

vhs-Berufsweiterbildungskurs mit Zertifikatsabschluss Finanzbuchführung - Grundlagen (Teil I)

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

weitere Informationen + Anmeldung hier

Angebote des Oberhessischen Geschichtsvereins Giessen

Sonntag, 20.01.2019 um 11.00 Uhr

Führung durch die vor- und frühgeschichtliche Abteilung des Oberhessischen Museums in Gießen. Treffpunkt im Wallenfels’schen Haus am Kirchenplatz. Dauer etwa 1,5 Stunden. Leitung: Manfred Blechschmidt. Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Planungen wird um Anmeldung per Mail gebeten: info@ohg-giessen.de.

Vorträge

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19:00 Uhr, Netanya-Saal im Alten Schloss am Brandplatz, Gießen

Gerd Köhler, Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, Marburg

„Wie alle Höhen, Tiefen, Weiten und Breiten zu messen seyn.“ Ein Streifzug durch die Geschichte der Landvermessung.

Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:00 Uhr, Netanya-Saal im Alten Schloss am Brandplatz, Gießen

Prof. Dr. Felix Teichner, Universität Marburg,

Die Martinskirche bei Leun: Neue Erkenntnisse zur frühmittelalterlichen Besiedlung des mittleren Lahntals.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:00 Uhr, Netanya-Saal im Alten Schloss am Brandplatz, Gießen

Dr. Udo Recker, Landesamt für Denkmalpflege, Wiesbaden,

Die Fundstelle Gießen I (Philosophenwald) aus dem Jahre 1718. Anmerkungen zu 300 Jahren Bodendenkmalpflege im Raum Gießen.

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:00 Uhr, Netanya-Saal im Alten Schloss am Brandplatz, Gießen

Dr. Ludwig Brake, Stadtarchiv Gießen,

Kriegerdenkmäler in Gießen und Umgebung zwischen Trauer und Revanche.

Kursleiter/-innen gesucht!

für folgende Kurse suchen wir noch Kursleiter/-innen:

- Schwedisch

- Italienisch Sprachniveau A2 bis B2

- Finnisch

- Thailändisch

- Indonesisch

- Dänisch

- Bulgarisch

- Aramäisch

Wenn Sie über eine Ausbildung in diesen Sprachen verfügen und Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Birgit Lesch-König,                       0641 306-1470, oder per mail

Login für Stammteilnehmer/-innen

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12345 6
789 10111213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Die Volkshochschule bietet zertifizierte Qualität

Seit 2005 wird die Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen in regelmäßigen Abständen zertifiziert. Im August 2018 wurde uns erneut eine erfolgreiche Qualitätsarbeit attestiert.

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen