Kursdetails
Kursdetails

AP5228 Malen in Acryl, Öl oder Aquarell - und Zeichnen

Wie unterscheiden sich diese Techniken? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus der Anwendung? In diesem Kurs werden malerische Fertigkeiten und Grundkenntnisse vermittelt. Bereits das Motiv kann richtungsentscheidend sein. Auch lassen sich alle Techniken spielerisch miteinander kombinieren. Als Bildideen können Sie gerne Fotos oder Zeichnungen mitbringen. Die angebotenen Techniken finden Anwendung in einfachen Kompositionen, Stillleben, fantasiebezogenen Themen und in der Landschaftsmalerei. Gemalt wird auf Büttenpapier oder Leinwand. Die Motive nehmen Rücksicht auf Anfänger*innen bzw. Fortgeschrittene. An den ersten beiden Terminen werden (bei freier Auswahl) Farben gestellt. Hierfür fallen Kosten von € 12,00 an, die bereits in der Kursgebühr enthalten sind. Bitte nur bereits vorhandenes Material zu Kursbeginn mitbringen. Material-Informationen erhalten Sie am ersten Kursabend. Max. 10 Teilnehmende pro Kurs.

Bitte wenden Sie sich bei einem Anmeldewunsch an das Servicebüro für den Bereich Kunst und Kultur. Tel: 0641 / 306-1472 oder anna.adami@giessen.de

Kursort

ATELIER

Fröbelstr. 65
35394 Gießen


Kurstermin(e)

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.06.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)
Datum:
13.06.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)
Datum:
20.06.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)
Datum:
27.06.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)
Datum:
04.07.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)
Datum:
11.07.2024
Uhrzeit:
19:15 - 21:30 Uhr
Wo:
Fröbelstr. 65, Volkshochschule Gießen, Atelier (barrierefreier Zugang)