Kursdetails
Kursdetails

AP5080 Die Entstehung einer Ausstellung - Moderne und Mittelalter. Die Baukunst des Hugo von Ritgen.

Museumsleiterin Dr. Katharina Weick-Joch führt durch die Sonderausstellung des Oberhessischen Museums und erläutert das "Making of" von der Idee bis zur Objektpräsentation. Hugo von Ritgen (1811-1889) war Architekt, Bildender Künstler, Denkmalpfleger, Universitätsprofessor und Kunstsammler. Überregionale Bekanntheit erlangte er durch seine fulminante Wiederherstellung der Wartburg bei Eisenach im historistischen Stil. Auch in Hessen und vor allem in der Universitätsstadt Gießen hat Ritgen mit seinem vielfältigen Wirken nachhaltig Spuren hinterlassen. Die Ausstellung im Oberhessischen Museum präsentiert erstmals die gesamte Bandbreite der baukünstlerischen Projekte Ritgens. Max. 10 Teilnehmer*innen.

Leider können Sie sich für diesen Kurs nicht online anmelden. Dies kann verschiedene Gründe haben. Bitte setzen Sie sich telefonisch unter 0641 306-1466, -1467, -1469 oder -1472 oder per E-Mail mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.