Kursdetails
Kursdetails

AP4311 Wochenend-Schnupperkurs Bogenschießen

Bogenschießen, eine der ältesten Jagdformen der Menschheit, gehört seit 1972 zu den olympischen Disziplinen und findet im Freien statt. An der frischen Luft schießt man mit Gleichgesinnten und ist doch auch ein Stück weit bei sich selbst - ob Entspannung oder Leistung, jede Schützin/jeder Schütze entscheidet letztendlich selbst, wohin die "Reise" geht. Auch aus ärztlicher Sicht ist Bogenschießen sinnvoll (Muskelaufbau Rücken und Bauch, Stressabbau). Wir wollen an diesem Wochenende erkunden, wie diese Sportart funktioniert, welche technischen Grundlagen zu beachten sind, worauf beim Schießen zu achten ist und wie man möglichst ins Gold trifft. Der Bogensport Club Gießen stellt die Bögen und das Übungsmaterial. Dafür wird, zusätzlich zur Kursgebühr, ein Kostenbeitrag von € 15,00 - € 20,00 Euro für das Wochenende, je nach Anzahl der Teilnehmer*innen fällig (Zielauflagen, Leihbögen, Leihpfeile, sonstige Ausrüstung). Dieser Betrag ist vor Ort beim Kursleiter bar zu entrichten.
1. Bogensportclub Gießen, Bogenschießanlage, Monroe-Road 8

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Kursort

Monroe-Road 8
35394 Gießen


Kurstermin(e)

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
25.05.2024
Uhrzeit:
11:00 - 14:00 Uhr
Wo:
Monroe-Road 8, 1. Bogensportclub Gießen, Bogenschießanlage, Monroe-Road 8
Datum:
26.05.2024
Uhrzeit:
11:00 - 14:00 Uhr
Wo:
Monroe-Road 8, 1. Bogensportclub Gießen, Bogenschießanlage, Monroe-Road 8