Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Zukunftswerkstatt - Lehren und Lernen an der Volkshochschule Gießen in Zukunft


Zu diesem Kurs


2019 wurden die deutschen Volkshochschulen 100 Jahre alt - auch die vhs der Stadt Gießen. In einer Geschichtswerkstatt wurde in Gießen im Sommer 2019 Rückschau gehalten. Dabei entstand der Wunsch aus dem Kreis der Teilnehmenden heraus, sich auch über die Zukunft der Volkshochschulen in offener Form auszutauschen. Wird es die Volkshochschulen auch in 100 Jahren noch geben? Und wenn ja, wie könnte sie dann wohl aussehen? Wie weit trägt Geschichte?
In diesem kurzweiligen Kurs mit offenem Werkstattcharakter für bisherige und neue Beteiligte sollen Ideen zur Zukunft entwickelt werden. An drei Terminen wird sich in entspannter Atmosphäre frei über Ideen und Wünsche ausgetauscht. Provokante Dozenteninputs zu denkbaren, verschiedenen Szenarien ("Abschied vom Kurs", "Auf dem Weg zur Sprachschule") werden den Austausch anregen und zu Widerspruch einladen. Die Termine finden am 05.11., 26.11.2019 und am 21.01.2020 statt.

Kursnr.: AF1100
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Termin(e):

Di. 05.11.2019 - Di. 21.01.2020

Kosten:
€ 0,00 (ermäßigt € 0,00) gebührenfrei

Zeitraum

Di. 05.11.2019 - Di. 21.01.2020


An-/Abmeldeschluss

01.11.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Volkshochschule Gießen, Raum Lahnaue

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen