Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Kultur und Gestalten >>- Künstlerisches Gestalten

Seite 1 von 2

freie Plätze Workshop: Yin-Yoga

( ab So., 6.3., 16.45 Uhr )

Yin-Yoga ist eine sanfte Art des Yoga und regt den Chi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tieferliegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen, wirkt. Hier werden die Asanas (Körperstellungen) länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3 bis 5 Minuten auch mit Unterstützung durch Hilfsmittel wie Kissen, Blöcke etc. entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können beseitigt werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Chi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Daneben ist Yin-Yoga eine sinnvolle Ergänzung zu den populären yang-betonten Yoga-Stilen (z. B. Ashtanga-Yoga); es führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet einen Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Eine erholsame Endentspannung rundet den Workshop harmonisch ab. Bitte Decke, Socken und evtl. Kissen mitbringen.

Kursnr.: AL4152
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

fast ausgebucht Freie Malerei

( ab Mi., 26.1., 18.00 Uhr )

Die Teilnehmer*innen bringen die Materialien mit, mit denen sie arbeiten möchten. Das können sein: Acrylfarben, Aquarell, Gouache, Pastellkreiden, Ölkreiden, verschiedenste Materialien zum Zeichnen, wie Bleistifte, Kohle, Tuschefeder und vieles mehr - außerdem unterschiedlich breite Pinsel. Gemalt und gezeichnet werden kann auf Papier verschiedenster Qualität (ich empfehle kräftiges Papier, welches sich auch für Acrylfarbe eignet) und/oder Leinwand. Es werden keine Themen vorgegeben; die Teilnehmer* innen entwickeln von Anfang an ihre Ideen mit den Materialien ihrer Wahl - abstrakt oder gegenständlich oder beides. Der künstlerische Prozess ist frei und jederzeit offen für Überraschungen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es kann aber hilfreich sein, sich vorher zu überlegen, was man in etwa machen möchte. Will man z. B. nach Vorlagen, bspw. nach Fotos, arbeiten oder ganz aus der Vorstellung. Wer möchte, kann aber auch spontan improvisieren. Ich werde versuchen, die jeweils individuellen Stärken der Teilnehmer*innen zu erkennen und Sie ermutigen, Ihre Wege weiter zu verfolgen. Wir sprechen im Kurs über die Arbeiten, die entstehen, und daher ist auch die gegenseitige Inspiration der Teilnehmer*innen von Bedeutung. Max. 10 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AL5205
Kursgebühr: 85,80 €€ (ermäßigt 68,60€)

freie Plätze Freie Malerei

( ab Mi., 4.5., 18.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5206
Kursgebühr: 85,80 €€ (ermäßigt 68,60€)

Wie unterscheiden sich diese Techniken? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus der Anwendung? In diesem Kurs werden malerische Fertigkeiten und Grundkenntnisse vermittelt. Bereits das Motiv kann richtungsentscheidend sein. Auch lassen sich alle Techniken spielerisch miteinander kombinieren. Als Bildideen können Sie gerne Fotos oder Zeichnungen mitbringen. Die angebotenen Techniken finden Anwendung in einfachen Kompositionen, Stillleben, fantasiebezogenen Themen und in Landschaftsmalerei. Gemalt wird auf Büttenpapier oder Leinwand. Die Motive nehmen Rücksicht auf Anfänger*innen bzw. Fortgeschrittene. An den ersten beiden Terminen werden (bei freier Auswahl) Farben gestellt. Hierfür fallen Kosten von € 10,00 an, die bereits in der Kursgebühr enthalten sind. Bitte nur bereits vorhandenes Material zu Kursbeginn mitbringen. Material-Informationen erhalten Sie am ersten Kursabend.

Kursnr.: AL5215
Kursgebühr: 88,00 €€ (ermäßigt 72,50€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5216
Kursgebühr: 88,00 €€ (ermäßigt 72,50€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5217
Kursgebühr: 88,00 €€ (ermäßigt 72,50€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5218
Kursgebühr: 95,80 €€ (ermäßigt 78,80€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5219
Kursgebühr: 95,80 €€ (ermäßigt 78,80€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5220
Kursgebühr: 95,80 €€ (ermäßigt 78,80€)

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5221
Kursgebühr: 80,20 €€ (ermäßigt 66,30€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

EMail: christian.pawelczyk@giessen.de     Tel. 0641 -  306 1466

EMail: kim.weihrauch@giessen.de             Tel. 0641 -  306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen