Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Spezial >>- Bildungsurlaub >>- Details

Bildungsurlaub: Selbstbewusst - authentisch - weiblich - wertvoll Selbst- und Fremdwahrnehmung im Wertekontext einer modernen Gesellschaft und Arbeitswelt

1

Zu diesem Kurs


Wie nehmen Sie sich selbst und wie nehmen die anderen sie wahr?
Was brauchen Sie, um selbstsicher sein zu können?
Was bedeutet Erfolg für Sie?
Das sind Fragen, mit denen wir uns in diesem Bildungsurlaub beschäftigen.
Selbst- und Fremdbild weichen häufig sehr stark voneinander ab. Erfahren Sie, wie Sie einen authentischen Auftritt im (Berufs-)Alltag erreichen und sich selbst treu bleiben. Lernen Sie, sich selbst und Ihrer Intuition mehr zu vertrauen. Erkennen Sie ihren eigenen Wert und Beitrag für Gesellschaft und Arbeitswelt. Gewinnen Sie an Selbst-Bewusstsein und Selbst-Vertrauen. Verlassen Sie angestaubte Rollen, die Ihnen schon lange nicht mehr stehen und haben Sie den Mut, ganz Sie selbst zu sein. Entdecken Sie sich selbst, ihre Wünsche und stecken Sie sich Ziele, die sie inspirieren. Wir beschäftigen uns in diesem Bildungsurlaub im Weiteren mit den Themen Kommunikation, Körpersprache, Loslassen und Grenzen setzen.

Kursnr.: AJ4049
Uhrzeit: 9:00 - 16:00 Uhr
Termin(e):

Mo. 19.07.2021 - Fr. 23.07.2021

Kosten:
€ 142,50 (ermäßigt € 117,00) ab 10 Teilnehmer*innen
€ 178,50 (ermäßigt € 143,20) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 234,50 (ermäßigt € 188,10) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Zeitraum

Mo. 19.07.2021 - Fr. 23.07.2021


An-/Abmeldeschluss

12.07.2021


Verfügbarkeit

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten

Aktuelle Anzahl der Anmeldungen

1

Maximale Anzahl Teilnehmer*innen aufgrund der Corona Hygiene-Regelungen

8


Kursort(e)

Unterrichtsort ist Gießen, der Unterrichtsraum wird noch bekannt

Dozent(en)

Janine Allnoch

Zur Zeit keine

leider keinBild von Janine Allnoch

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen