Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Essen und Trinken >>- Europäische und internationale Küche

Seite 1 von 3

Aus frischen Zutaten bereiten Kinder (ab 8 Jahre) mit Eltern, /Großeltern, /Tante, /Onkel etc. ein "cooles" Menü mit vielen Gängen zu: herrlich bunt und vielfältig, verblüffend einfach herzustellen und mal ganz ohne Fleisch. Die Rezepte werden ausführlich besprochen, die Zutaten liegen bereit. Es kann entspannt und nach Herzenslust ausprobiert werden. Der Blick in die Schüsseln und Töpfe der anderen ist ausdrücklich erwünscht, Spaß auch! Am fein gedeckten Tisch werden wir genüsslich miteinander tafeln. Lasst euch überraschen.
In der Kursgebühr sind € 8,00 Euro für Lebensmittel enthalten.
Bitte mitbringen: Behälter, Geschirrtuch und nach Belieben eine Schürze.

Kursnr.: AG4513
Kursgebühr: 20,40 €€ (ermäßigt 18,30€)

Joghurt in Saucen, Nachtisch oder Eis das kennt man ... Aber kann man damit auch feine Hauptspeisen kreieren? Ja, Joghurt eignet sich hervorragend, um vielfältige und köstliche Gerichte auf den Tisch zu zaubern. Ein Kochkurs für alle, die offen sind für neue, exotische und gleichzeitig einfache Rezepte. Wir werden mehrere vegetarische Gerichte mit Joghurt zubereiten, die Sie ganz einfach zu Hause nachkochen können. In der Kursgebühr sind 12,00 € für Lebensmittel enthalten.

Kursnr.: AG4530
Kursgebühr: 29,60 €€ (ermäßigt 26,50€)

Sie möchten Ihre Essgewohnheiten dauerhaft verbessern? Im Kurs gehen wir diesen Weg gemeinsam - über acht Wochen, in kleinen Schritten. So haben Ihr Gaumen, Ihr Körper und Ihre lieb gewonnenen Gewohnheiten Zeit, sich auf mehr Gemüse, Obst, gute Öle und weniger Übersüßes einzustellen. Der Kurs ist praxisorientiert: Es wird schwerpunktmäßig mit frischen Zutaten zubereitet und genüsslich gegessen. Sie lernen praktische Handgriffe und sehr alltagstaugliche Tricks. So können Sie die Lust am Kochen und den Genuss am Essen entdecken. Erleben Sie den Spaß und Erfolg am "besser Essen" in Ihrem Alltag.
Lebensmittel- und Materialkosten in Höhe von 55,00 € werden im Kurs bar entrichtet.

Kursnr.: AG4514
Kursgebühr: 85,20 €€ (ermäßigt 70,60€)

"Le printemps est la jeunesse de l'été, et l'hiver la vieillesse de l'automne". (G. Abadie)
Der Winter geht bald zu Ende: Lasst uns wieder wach werden und uns bewegen, auch wenn ein winterlicher Hauch noch vorhanden ist! Leichtere Kost ist angesagt, und selbst die Gerichte freuen sich darauf, bunter verziert zu werden und nach frischen Kräutern zu duften. Lassen Sie sich anlässlich eines aus neuen Rezepten bestehenden französischen Büffets überraschen! Vielleicht können Sie das eine oder andere Gericht für Ihr Oster-Menü übernehmen. Bonne soirée et bon appétit !
Die Lebensmittelkosten betragen ca. € 17,00.

Kursnr.: AG4553
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

Anmeldung möglich Wok-Kurs

( ab Sa., 14.3., 11.00 Uhr )

Was kann man im Wok kochen und wie muss man mit ihm umgehen? In diesem Kochkurs werden wir mehrere Kochmethoden anwenden und verschiedene Gerichte zubereiten. Dank der vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten mit Gemüse und Fleisch sowie der schonenden Zubereitungsweise sind chinesische Mahlzeiten nicht nur ernährungsphysiologisch wertvoll, sondern auch geschmacklich sehr ausgewogen.
Bitte bringen Sie 2 Geschirrtücher und Behälter für eventuelle Reste mit. Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen.

Kursnr.: AG4564
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

fast ausgebucht Geheimnisse der persischen Küche

( ab So., 22.3., 13.00 Uhr )

Begeben Sie sich auf eine orientalisch-kulinarische Entdeckungsreise. Der Dozent gilt als Kenner dieser Küche und wird Sie in die Geheimnisse der persischen Kochkunst einweihen. Gleichzeitig werden Sie viel über die Geschichte der Speisen und die kulturellen Besonderheiten der persischen Küche erfahren. Wir werden ein Mehr-Gänge-Menu mit passenden Beilagen kochen. Ein duftender Basmati-Langkornreis, persisch zubereitet, gehört natürlich dazu. Die Verwendung der Gewürze ist in der persischen Küche ausgewogen und harmonisch – hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Angenehm würzig und säuerlich, süßsauer oder fruchtig, aber auf keinen Fall scharf, das ist die typische Geschmacksnote persischer Gerichte. Nirgendwo in der Welt kommen so viele Kräuter in einer Küche zum Einsatz wie im iranischen Kulturraum. Bei diesem Kochkurs werden wir unter anderem mit einem Fleisch-Schmorgericht, das mit sehr vielen frischen Kräutern und Safran verfeinert und veredelt wird, und den exotischen Namen „Ghormeh Sabzi“ trägt, sowie mit einer Granatapfel-Aash-Suppe und einen Auberginen-Gericht einen Einblick in die Kräuter-Gewürz-Welt der Persischen Küche gewinnen. Sie erfahren auch Interessantes über den König aller Gewürze, das kostbare Safran, und entdecken die Geheimnisse der Herstellung eines Safran-Puddings (Dessert).
Die Lebensmittelkosten von € 15,00 sind in der Kursgebühr enthalten.

Kursnr.: AG4535
Kursgebühr: 37,80 €€ (ermäßigt 33,70€)

Wie in vielen durch die Kultur des Osmanischen Reiches geprägten Küchen schätzt man in der Türkei zu Getränken oder vor der Hauptspeise gereichte "Appetithäppchen", die hier Meze heißen. Dabei unterscheidet man zwischen warmen und kalten Meze. Wir bereiten in diesem Kurs gemeinsam verschiedene Vorspeisen zu, z. B.: einen Schafskäse-Dip, frittiertes Gemüse mit Joghurtsoße, Kichererbsenpüree, gefüllte Weintraubenblätter mit Schafskäse, Blumenkohlfrikadellen, Zucchinifladen und noch manches mehr ... Iyi e? lenceler! Viel Spaß! und Afiyet olsun! - Guten Appetit! Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin abzurechnen.

Kursnr.: AG4544
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

auf Warteliste Türkische Küche: Börek, Lahmacun und Co.

( ab Sa., 4.4., 12.00 Uhr )

Lassen Sie sich in die Besonderheiten der türkischen Küche entführen. Börek, Lahmacun und Couscous-Salat selbst gemacht, schmeckt nicht nur im Urlaub. Gemeinsam bereiten wir diese und andere Köstlichkeiten zu. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AG4542
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

"Que suppose l'art culinaire? La connaissance des herbes, des fruits, des baumes et des épices et de tout ce qui soigne et est doux dans les champs et les bois." (J. Ruskin)
Die Schmetterlinge kündigen die erquickende Jahreszeit an: Die Küche duftet immer mehr, die Servierplatten werden immer schöner, bunter, appetitlicher ... Neue französische Rezepte warten auf Sie! Bonne soirée et bon appétit !
Die Lebensmittelkosten betragen ca. € 16,00

Kursnr.: AG4555
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

In Nordpersien an der südlichen Küste des Kaspischen Meeres und an den nördlichen Hängen des Elburs-Gebirges herrscht ein besonderes Klima, das in Hunderten von Jahren eine außergewöhnliche Küche hervorgebracht hat. Wer hier unterwegs ist, sollte neben Fischgerichten auch vegetarische Speisen kosten, wie Reis-, Auberginen- oder Dicke-Bohnen-Gerichte, Eierspeisen, Gerichte mit aromatischen Kräutern, Walnüssen und Granatäpfeln, eingelegte Gemüse und Oliven in vielfältiger Form. Allein in der Hauptstadt Rascht der Provinz Gilan stehen mehr als 200 heimische Gerichte zur Auswahl. Aus diesem Grunde wurde die Stadt im Jahre 2015 von der UNESCO als Kochkunst-Stadt des Iran gekrönt.
In unserem Kochkurs werden wir mehrere dieser vegetarischen Gerichte frisch zubereiten. Dabei werden fantasievolle und abwechslungsreiche Reis- und Pfannengerichte, viele Beilagen mit exotischen Kräutern und Gewürzen und weitere Köstlichkeiten gekocht.
In der Kursgebühr sind € 15,00 für Lebensmittel enthalten.

Kursnr.: AG4537
Kursgebühr: 37,80 €€ (ermäßigt 33,60€)

Seite 1 von 3

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen