Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Essen und Trinken >>- Europäische und internationale Küche

Seite 1 von 2

Dr. Gisela Schneider Direktorin des Difäm, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen

Die erfahrene Tropenmedizinerin begleitet seit vielen Jahren Gesundheitsprojekte, vor allem in Westafrika.

Kursnr.: AG1125
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Kulinarische Reise durch Südpersien

( ab Sa., 8.8., 12.00 Uhr )

Die Südpersische Küche ist im Vergleich zum Rest des Landes herzhafter und würziger. Viele Gewürze und Kräutern wie Bockshornklee, Koriander, Tamarinden, oder Ingwer erinnern uns an die Süd-indische Küche. Der süßsaure, fruchtige Geschmack wird unterstützt durch eine leichte Schärfe. Und durch die Verwendung des edlen Safrans wird diese Küche außergewöhnlich.
Bei diesem Kochkurs werden wir neben einem aromatisch gewürzten Krabben-Reis-Gericht (Meygu-Polo), Garnelen mit pikanten Zwiebel-Tomaten-Sauce (Do Piase Meygu) und eine typischer Bockshornklee-Suppe (Eschkeneh), aus der Küstenregionen des Persischen Golfes sowie viele weitere Beilagen und Köstlichkeiten kochen.
In der Kursgebühr sind 15 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnr.: AG4620
Kursgebühr: 32,60 €€ (ermäßigt 29,50€)

"Im Westen nichts Neues"... aber im Süden viel Neues für Köchinnen und Köche !
Dieses Jahr nehmen wir die sonnige Jahreszeit wahr, um ganz andere Rezepte aus frisch geernteten Zutaten bei einem selbstgemachten Tröpfchen zu kochen. Denn.... pour bien cuisiner, il faut de bons ingrédients, un palais, du coeur et des amis!
Ein vielversprechender Spätnachmittag mit neuen Gaumenfreuden. En attendant, profitez de l'été ! Lebensmittelkosten von ca. € 16,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AI4570
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

auf Warteliste Viva México - Mexikanische Küche

( ab Sa., 5.9., 12.00 Uhr )

Wer sagt nein zum mexikanischen Essen? Mexiko besteht nicht nur aus Sombreros, Tequila, Kaktussen und Mariachis. Möchten Sie einige der kulinarischen Vorlieben der mexikanischen Küche kennenlernen und dabei Spanisch lernen? In entspannter Atmosphäre bereiten wir typisch mexikanische Speisen zu und lernen zugleich viele Vokabeln aus der mexikanischen bzw. spanischen Küchenwelt. Es entsteht dabei ein leckeres mexikanisches Menü, wie z. B.: Tacos, Reis, Guacamole, scharfe Soße, Churros oder Reiswasser. Wir beenden das Menü mit einem kräftigen "originalen" Tequila etc. Bitte Gefäße für Reste mitbringen, welche Sie dann nach Hause mitnehmen können. Natürlich wird die Veranstaltung mit mexikanischer Mariachis-Musik untermalt. Geschirrtuch und eine Schürze bitte mitbringen. Jede und jeder bekommt ein deutsch-spanisches Rezeptbüchlein mit den wichtigsten Vokabeln aus dem Bereich Küche/Kochen. Es sind keine spanischen Grundkenntnisse erforderlich. Die Kosten für die Lebensmittel von € 20,00 sind direkt an die Kursleiterin bar zu entrichten.

Kursnr.: AG4608
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

freie Plätze Vegetarische Küche aus Persien

( ab Sa., 5.9., 13.00 Uhr )

Jetzt wird es spannend! Denn unser Tisch wird mit gesunden vegetarischen Gerichten gedeckt sein, die alle lecker und exotisch schmecken. Begeben Sie sich zusammen mit unserem Kursleiter auf eine Genuss-Reise durch Persien, den Geburtsort der orientalischen Küche vor über 2000 Jahren. Wir kochen gemeinsam eine schmackhafte Suppe, Gerichte mit reichlich frischen Kräutern, mit Auberginen und anderen Gemüsen-Sorten sowie würzige Vorspeisen und Beilagen. Alles vegetarisch! Auf einen duftig-edlen Basmati-Reis, der mit echtem Safran verfeinert und persisch zubereitet wird, werden wir natürlich nicht verzichten. In der Kursgebühr sind € 15,00 für Lebensmittel enthalten. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze und (ein) Schneidemesser mit.

Kursnr.: AI4537
Kursgebühr: 37,80 €€ (ermäßigt 33,70€)

"La cuisine est multi- sensorielle... Elle s'adresse à l'oeil, à la bouche, au nez, à l'oreille et à l'esprit. Aucun art ne possède cette complexité ". (P. Gagnaire)
Der ruhigere, bunte Herbstmonat hat zwar begonnen, aber keine Sorge: Die Vielfalt an verfügbaren Zutaten ist noch groß, kann all unsere Sinne wecken und Ihnen vor dem Winter neuen Schwung geben!
Herbstliche französische Kochrezepte warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Bon appétit beim neuen Büffet! Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser. Lebensmittelkosten von ca. € 16,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen.

Kursnr.: AI4572
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

freie Plätze Sushi-Kurs für Anfänger

( ab Sa., 26.9., 11.00 Uhr )

Sushi ist ein besonderes Essvergnügen, das eine lange Tradition mit den Grundregeln der modernen Ernährung vereint und voll im Trend liegt. Gemeinsam bereiten wir verschiedenen Formen von Sushis zu. Sie lernen das Geheimnis der richtigen Reiszubereitung kennen und erhalten Tipps, wie Sie Ihren Gästen die kleinen Köstlichkeiten kunstvoll präsentieren können. Sushi selbst herzustellen macht Spaß, ist preiswert, lecker und frischer als man denkt. Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen.

Kursnr.: AI4561
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

freie Plätze Thailändische Küche

( ab Sa., 24.10., 11.30 Uhr )

Die Küche Thailands ist eine der beliebtesten der Welt. Die herrlichen Aromen der exotischen Gewürze und Kräuter, gepaart mit den wundervoll ausgewogenen Geschmackskombinationen aus süß, salzig, sauer bzw. scharf der verschiedenen Gerichte, überzeugen immer mehr Menschen von der thailändische Küche. In diesem Kurs gehen Sie kulinarisch auf eine Reise durch einzelne Regionalküchen Thailands und lernen, die dort typischen Gerichte zu kochen. Dabei lernen Sie auch den Umgang mit spezifischen Zutaten und deren Bezeichnung in der Landessprache, sodass Sie nach dem Kurs zu Hause für sich und Ihre Lieben einfach und problemlos nachkochen können. Lebensmittelkosten in Höhe von € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AI4548
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,50€)

freie Plätze Türkische vegetarische Küche

( ab Sa., 31.10., 14.00 Uhr )

Die türkische Küche bietet eine Vielfalt auch an vegetarischen Gerichten. Gemeinsam werden wir Mücver (Zucchinifladen) mit Knoblauch-Kräuter-Joghurtsauce, einen Hirtensalat (Cobansalatasi) und Poaca (Teigplatten) mit Spinat-, Kartoffel- und Kräuterkäsefüllung zubereiten. Ein leckerer Nachtisch rundet diesen Kochkurs ab. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AI4545
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden wir für das Land typische Lebensmittel, u. a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es selbst eingelegtes Gemüse, selbst hergestellten Kefir und Vorspeisen, wie Pilzkaviar, Hering im Pelzmantel, Blini, u. a. - außerdem wärmenden Borschtsch und Soljanka mit Piroschki, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich wird Mitgebrachtes vorgestellt und kann probiert werden: Birkensaft, Kwass, Prjaniki, russisches Konfekt zum Tee aus dem Samowar, Krimsekt u. a. Russische Musik begleitet uns beim Kochen und Kosten. Wegen der Rezeptvielfalt sind Zutaten zum Teil vorbereitet. Bitte Geschirrtuch, Messer, Schürze, Behälter für Reste und (ein) Schneidemesser mitbringen. Ca. € 13,00 Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin bar abgerechnet.

Kursnr.: AI4569
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,50€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Öffnungszeiten

Download

Anmeldekarte

Stadtplan Veranstaltungsorte

NEU Newsletter August 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen