Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Körpererfahrung >>- Autogenes Training

Seite 1 von 1

freie Plätze Autogenes Training für Anfänger/-innen

( ab Di., 22.1., 18.00 Uhr )

Beim Autogenen Training lernen Sie, mit Ihrer Vorstellungskraft die natürliche Entspannungsreaktion in ihrem Körper auszulösen. Wir lenken dazu unsere Aufmerksamkeit weg von den Alltagsgedanken, hin zu unseren Körperempfindungen und erreichen mit Hilfe von 7 Formeln und entspannungsfördernden Bildern einen tiefen Versenkungszustand, in dem Körper und Seele wieder Energiereserven aufbauen können. Das Autogene Training ist eines der bekanntesten Entspannungsverfahren, seine Wirksamkeit ist in zahlreichen Studien wissenschaftlich nachgewiesen worden. Neben der körperlichen und mentalen Erholung können auch verschiedene Beschwerden positiv beeinflusst werden.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decke, dicke Socken.
Bei bestehenden Erkrankungen klären Sie die Teilnahme bitte vorab mit Ihrem Arzt ab.

Kursnr.: AE4130
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

freie Plätze Workshop: Achtsamkeit und Begegnung

( ab Fr., 25.1., 18.00 Uhr )

Achtsamkeit bedeutet, dass wir uns im Hier und Jetzt ganz bewusst wahrnehmen, was wir tun, was wir empfinden, was wir denken, welche Sinneseindrücke wir erfahren. Durch das bewusstere Erleben fühlen wir uns lebendiger und entwickeln mehr Lebensfreude. Dies gilt auch in der Begegnung mit anderen Menschen. Hier verlieren wir leicht den Kontakt zu uns selbst, sind damit beschäftigt, was der andere wohl von uns denkt und wie wir wirken. In diesem Kurs wollen wir achtsam mit uns sein und erforschen, was eigentlich genau in uns vorgeht, wenn wir anderen Menschen begegnen.
- Wie würden wir uns am liebsten verhalten, und was tun wir wirklich?
- Wo können wir unsere eigenen Grenzen mehr respektieren und besser für uns sorgen? Wie können wir in der Begegnung trotzdem bei uns bleiben?
Wir arbeiten mit Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Übungen aus der Gestalt-Arbeit, Bewegung und kreativem Ausdruck.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie dicke Socken mit, am besten mit Stopper-Noppen, ein (Meditations-)Kissen oder Meditationsbänkchen zum Sitzen und evtl. eine Decke.

Kursnr.: AE4025
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

Anmeldung möglich Entspannungsmethoden zum Kennenlernen

( ab Fr., 25.1., 16.15 Uhr )

Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Phantasiereisen, Meditation und Bodyscan führen alle an die Grenze zum Einschlafen. Das bringt körperliche Erholung, emotionale Ausgeglichenheit und geistige Frische. Jedoch unterscheiden sich die verschiedenen Methoden in ihrer Durchführung und Wirkungsweise. Im Kurs werden die verschiedenen Methoden gezeigt, probeweise geübt und Anwendungsbereiche besprochen. (Bitte bequeme Kleidung, und wenn es kalt ist, warme Decke mitbringen. Unterlagen sind vorhanden.)

Kursnr.: AE4038
Kursgebühr: 15,60 €€ (ermäßigt 12,50€)

freie Plätze Autogenes Training zum Wochenausklang

( ab Fr., 15.2., 16.15 Uhr )

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die von den Übenden keinerlei Anstrengung verlangt. Man stellt sich lediglich innerlich auf Ruhe und Erholung ein, wendet die Aufmerksamkeit nach innen, beobachtet an bestimmten Bereichen des Körpers, z. B. an Armen oder Beinen, die dort spürbaren Empfindungen und begleitet diesen Vorgang mit innerlich gesprochenen Formeln, die monoton wiederholt werden. Das entspannt sehr stark und ist dem Stress entgegen gerichtet: Muskeln lockern sich, der Blutdruck sinkt, Verdauung setzt ein, Energie wird aufgebaut, angespanntes Denken wandelt sich in Wohlwollen, die Phantasie blüht in malerischen Farben oder es fallen einem Ideen für anstehende Vorhaben ein. Alles, während wir uns erholen. Die richtige Einstimmung auf das Wochenende. (Bitte bequeme Kleidung, warme Decke oder Schlafsack mitbringen, Unterlagen sind vorhanden).

Kursnr.: AE4133
Kursgebühr: 39,00 €€ (ermäßigt 31,20€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen