Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Suche >>- Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Georg-Büchner-Schule" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

En ce nouvel hiver, "les cheminées dégagent des parfums de tarte de grand-mère" ... Neue warme leckere Gerichte aus verschiedenen französischen Regionen warten auf ihre Zubereitung. Also, keine Zeit verlieren, um einen gemütlichen kulinarischen Abend zu verbringen! Bon appétit ...
Lebensmittelkosten von ca. € 16,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen

Kursnr.: AE4550
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

Anmeldung möglich Wok-Kurs

( ab Sa., 23.2., 11.00 Uhr )

Was kann man im Wok kochen und wie muss man mit ihm umgehen? In diesem Kochkurs werden wir mehrere Kochmethoden anwenden und verschiedene Gerichte zubereiten. Dank der vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten mit Gemüse und Fleisch und der schonenden Zubereitungsweise sind chinesische Mahlzeiten nicht nur ernährungsphysiologisch wertvoll, sondern auch geschmacklich sehr ausgewogen. Bitte bringen Sie 2 Geschirrtücher und Behälter für eventuelle Reste mit. Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4545
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

Wie in vielen durch die Kultur des Osmanischen Reiches geprägten Küchen schätzt man in der Türkei zu Getränken oder vor der Hauptspeise gereichte "Appetithäppchen", die hier Meze heißen. Dabei unterscheidet man zwischen warmen und kalten Meze. Wir bereiten in diesem Kurs gemeinsam verschiedene Vorspeisen zu, z. B.: einen Schafskäsedip, frittiertes Gemüse mit Joghurtsoße, Kichererbsenpüree, gefüllte Weintraubenblätter mit Schafskäse, Blumenkohlfrikadellen, Zucchinifladen und noch mehr... Iyi e? lenceler! Viel Spaß! und Afiyet olsun! - Guten Appetit! Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4530
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

Anmeldung möglich Schnelle Nudeln mit Soßen & gefüllte Nudeln

( ab Sa., 9.3., 11.00 Uhr )

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen wir verschiedene Nudelteige mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige her, z. B. mit Nüssen, Hirse- oder Buchweizenmehl. Der Nudelteig wird mit Gewürzen aromatisiert und natürlich eingefärbt. Außerdem Spätzle, süße Schokoladennudeln und die Herstellung des Strudelteiges, der dem Nudelteig verwandt ist, für einen Wiener Apfelstrudel. Als gefüllte Nudeln bereiten wir sibirische Pelmeni und chinesische Wontons mit verschiedenen Füllungen zu. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen Saucen mit Pesto und Tapenade, auf der Basis von Tomaten, Käse, Pilz, Wild, Fisch & Meeresfrüchten. Bitte Geschirrtuch, Messer, Schürze, Behälter für Reste mitbringen. Ca. 10,00 Euro Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Kursnr.: AE4516
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

freie Plätze Türkische Küche: Vegetarische Küche

( ab Sa., 16.3., 14.00 Uhr )

Die türkische Küche bietet eine Vielfalt auch an vegetarischen Gerichten. Gemeinsam werden wir eine Walnuss Kartoffel Creme, Hayadari, Möhren Frikadellen, Piyaz (aus weissen Bohnen), Auberginendip und vieles mehr zubereiten. Als Nachtisch gibt es Apfel-Feigenpie. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4534
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

Anmeldung möglich Bestens versorgt und ruckzuck fertig

( ab Do., 21.3., 17.00 Uhr )

Wohltuend und köstlich Essen mit geringem Aufwand - was für ein Traum! Wir kochen und genießen schnelle Gerichte aus frischen Zutaten: vollwertig, schmackhaft und genial einfach. Von Rohkost über sättigende Warmgerichte bis zu süßen Leckereien ist alles dabei. Arbeits- und zeitsparende Tricks für die Zubereitung und den Einkauf runden den Kurs ab.
In der Kursgebühr sind 12 Euro für Material und Lebensmittel enthalten.
Bitte mitbringen: Behälter, Geschirrtuch und nach Belieben eine Schürze.

Kursnr.: AE4513
Kursgebühr: 29,60 €€ (ermäßigt 14,00€)

Lebensmittelkosten in Höhe von 15,00 € sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4518
Kursgebühr: 12,40 €€ (ermäßigt 10,30€)

Anmeldung möglich Tour de France (Teil 23): Ile-de-France

( ab Fr., 29.3., 17.00 Uhr )

Im XVII. Jahrhundert ließ der französische Sonnenkönig einen weitläufigen besonderen Garten anlegen, in dem ganzjährig alle erdenklichen einheimischen und exotischen Obst- und Gemüsesorten sowie Kräuter angebaut wurden. Seien Sie auch ein Gourmet und versuchen Sie, an diesem Abend, einige von den für die Ile-de-France typischen Gerichten nach zu kochen!
Nebenbei können Sie Einiges über diesen berühmten und noch in Versailles bestehenden "Potager du Roi" erfahren.
Bon appétit ...
Lebensmittelkosten von ca. € 16,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4551
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

auf Warteliste Sushi-Kurs für Anfänger

( ab Sa., 30.3., 11.00 Uhr )

Sushi ist ein besonderes Essvergnügen, das eine lange Tradition mit den Grundregeln der modernen Ernährung vereint und voll im Trend liegt. Gemeinsam bereiten wir verschiedenen Formen von Sushis zu. Sie lernen das Geheimnis der richtigen Reiszubereitung kennen und erhalten Tipps, wie Sie Ihren Gästen die kleinen Köstlichkeiten kunstvoll präsentieren können. Sushi selbst herzustellen macht Spaß, ist preiswert, lecker und frischer als man denkt. Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AE4546
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

Die hessische Käsespezialität, u.a. aus dem mittelhessischen Hüttenberg, heiß geliebtes Goldstück oder mitunter unterschätzt. Wir zeigen die kulinarische Vielfalt des handlichen Käses, nicht nur "mit Mussig":
als Uffstrich, Salat und Süppche, Hauptgericht, Gebäck u.a. Weitere Themen: seine Herstellungsweise, seine inneren Werte, seine Geschmacksstufen von mild bis „dorsch un dorsch dorsch“. Außerdem stellen wir die anderen hessischen Käsespezialitäten Kochkäs und Rheingauer Spundekäs her. Zum Handkäs gehört der hessische Äppelwoi, wir verkosten ausgewählte Stöffche im Gerippten, darunter auch alkoholfreie und innovative Sorten.
Bitte Geschirrtuch, Kochmesser, Schürze und Behälter für Reste mitbringen. Ca. 13,00 Euro Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Kursnr.: AE4524
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen