Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Suche >>- Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Georg-Büchner-Schule" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Wok-Kurs

( ab Sa., 5.12., 11.00 Uhr )

Was kann man im Wok kochen und wie muss man mit ihm umgehen? In diesem Kochkurs werden wir mehrere Kochmethoden anwenden und verschiedene Gerichte zubereiten. Dank der vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten mit Gemüse und Fleisch sowie der schonenden Zubereitungsweise sind chinesische Mahlzeiten nicht nur ernährungsphysiologisch wertvoll, sondern auch geschmacklich sehr ausgewogen.
Bitte bringen Sie 2 Geschirrtücher und Behälter für eventuelle Reste mit. Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen.

Kursnr.: AI4564
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,70€)

Begeben Sie sich auf eine orientalisch-kulinarische Entdeckungsreise mit dem Kochbuch- und Rezeptautor Farhad Golafra. Er weiht Sie in die Geheimnisse der persischen Kochkunst und in die Geschichte der Speisen und ihre kulturellen Besonderheiten ein. Wir kochen ein Mehr-Gänge-Menu mit Beilagen und lernen die Kunst der ausgewogenen Verwendung persischer Gewürze und duftender Kräuter kennen. In unserem Winterkochkurs kochen wir, passend zu dieser Jahreszeit, eine kräftige vitaminreiche Suppe, die mit geschälter Gerste veredelt wird, im Hauptgang zartes Hühnerfleisch, abgerundet in Safransoße mit persisch zubereitetem Basmatireis, der mit Berberitze, Nüssen und Trockenfrüchten perfekt ergänzt wird. Zusätzlich werden raffinierte Beilagen aus der persischen Küche an diesem Tag frisch zubereitet. Ein süßes Dessert schließt das Menü ab. In der Kursgebühr sind €15,00 für Lebensmittel enthalten. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze und (ein) Schneidemesser mit.

Kursnr.: AI4566
Kursgebühr: 32,60 €€ (ermäßigt 29,50€)

Es erwarten Sie Lieblingsspeisen der Mittelhessen - "Klaanichkeite" wie Kochkäs, Schneegestöber, Worschdsalat, Bellschou, Schmierkuche, Beulches und mehr, regionale Küche aus dem Gießener Land, aus Bembel-Town Frankfurt und dem rauen Vogelsberg, traditionell oder interpretiert, z. B. als Handkäs-Süppche oder Apfel-Chutney - und natürlich auch "hessisch" serviert mit Dippe, Bembel und Gerippte. Für den oberhessischen Plätzchenteller backen wir hessisches Weihnachtsgebäck. Wir verkosten ausgewählte hessische Apfelweine - auch alkoholfreie und als Mixgetränk - und kochen mit Apfelwein, u. a. Frankfurter Apfelweinmousse. Haben Sie hessische Rezepte? Dann bringen Sie die gerne mit. Bitte Geschirrtuch, Messer, Schürze, Behälter für Reste und (ein) Schneidemesser mitbringen. Ca. 13,00 € Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin bar verrechnet

Kursnr.: AI4524
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Bürozeiten ab August 2020

Montag - Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag:                                              9:00 - 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen