Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Suche >>- Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Georg-Büchner-Schule" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Bierbrauen - Praxisseminar

( ab Sa., 2.11., 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die aktive Beteiligung am Brauprozess. Unter Anleitung des Braumeisters brauen Sie einen Kleinsud komplett vom Malz bis zum fertigen Bier selbst. Nach einer etwa 6-wöchigen Reifezeit treffen wir uns zu einer Verkostung und Übergabe des fertigen Bieres. Die Kostenpauschale für Rohstoffe und Kopien in Höhe von 5,00 € ist direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen. Max. 8 Teilnehmer. Achtung: Der Kurs findet am 02. Dezember 2019 - bei der Verkostung - in der vhs Gießen, Raum Botanik, Fröbelstraße 65 statt.

Kursnr.: AF4505
Kursgebühr: 44,30 €€ (ermäßigt 35,80€)

auf Warteliste Kochen und Essen für eine gute Darmflora

( ab Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Der Darm verdaut und verarbeitet nicht nur unsere Nahrung, sondern beeinflusst auch unser Immunsystem, unser Gewicht und unsere Stimmung. Genauer betrachtet sind es die zahlreichen Darmbakterien (Darmflora), die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit mitbestimmen. Mit einem gezielten Nahrungsangebot für unsere freundlich gesonnenen Darmbewohner gedeihen diese gut und verdrängen krankmachende Bakterien. Wir kochen und genießen „darmfreundliche Gerichte“ – garantiert mit Spaß und Leichtigkeit. Und das Beste: Sie schmecken hervorragend und gelingen leicht. In der Kursgebühr sind 12 Euro für Material und Lebensmittel enthalten. Bitte mitbringen: Behälter, (ein) Schneidemesser, Geschirrtuch und vielleicht auch eine Schürze.

Kursnr.: AF4514
Kursgebühr: 29,60 €€ (ermäßigt 26,50€)

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden wir für das Land typische Lebensmittel, u. a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es selbst eingelegtes Gemüse, selbst hergestellten Kefir und Vorspeisen, wie Pilzkaviar, Hering im Pelzmantel, Blini, u. a. - außerdem wärmenden Borschtsch und Soljanka mit Piroschki, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich wird Mitgebrachtes vorgestellt und kann probiert werden: Birkensaft, Kwass, Prjaniki, russisches Konfekt zum Tee aus dem Samowar, Krimsekt u. a. Russische Musik begleitet uns beim Kochen und Kosten. Wegen der Rezeptvielfalt sind Zutaten zum Teil vorbereitet. Bitte Geschirrtuch, Messer, Schürze, Behälter für Reste und (ein) Schneidemesser mitbringen. Ca. 13 Euro Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Kursnr.: AF4544
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

Die Möglichkeiten der Zubereitung von Erbsen, Bohnen, Linsen und Kichererbsen sind vielfältig und vor allem eine Besonderheit für den Gaumen und die Augen. Entdecken Sie die kleinen eiweißreichen Powerpakete als verlockenden Dipp, Snack, Burger, Salat, Muffin und noch mehr. Es werden auch Tipps zu besserer Bekömmlichkeit gegeben. In der Kursgebühr sind 12 Euro für Material und Lebensmittel enthalten. Bitte mitbringen: Behälter, Geschirrtuch, (ein) Schneidemesser und vielleicht eine Schürze.

Kursnr.: AF4532
Kursgebühr: 32,20 €€ (ermäßigt 28,60€)

fast ausgebucht Türkische Küche: Börek, Lahmacun und Co.

( ab So., 8.12., 14.00 Uhr )

Lassen Sie sich in die Besonderheiten der türkischen Küche entführen. Börek, Lahmacun und Couscous-Salat selbst gemacht, schmeckt nicht nur im Urlaub. Gemeinsam bereiten wir diese und andere Köstlichkeiten zu. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AF4542
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

Es erwarten Sie Lieblingsspeisen der Mittelhessen - "Klaanichkeite" wie Kochkäs, Schneegestöber, Worschdsalat, Bellschou, Schmierkuche, Beulches und mehr, regionale Küche aus dem Gießener Land, aus Bembel-Town Frankfurt und dem rauen Vogelsberg, traditionell oder interpretiert, z. B. als Handkäs-Süppche oder Apfel-Chutney - und natürlich auch "hessisch" serviert mit Dippe, Bembel und Gerippte. Für den oberhessischen Plätzchenteller backen wir hessisches Weihnachtsgebäck. Wir verkosten ausgewählte hessische Apfelweine - auch alkoholfreie und als Mixgetränk - und kochen mit Apfelwein, u. a. Frankfurter Apfelweinmousse. Haben Sie hessische Rezepte? Dann bringen Sie die gerne mit. Bitte Geschirrtuch, Messer, Schürze, Behälter für Reste und (ein) Schneidemesser mitbringen. Ca. 13,00 € Umlage für Lebensmittel und Skript werden direkt mit der Kursleiterin verrechnet.

Kursnr.: AF4524
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen