Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Suche >>- Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Georg-Büchner-Schule" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich Vegetarische Küche aus Persien

( ab Sa., 4.9., 13.00 Uhr )

Jetzt wird es spannend! Denn unser Tisch wird mit gesunden vegetarischen Gerichten gedeckt sein, die alle lecker und exotisch schmecken. Begeben Sie sich zusammen mit unserem Kursleiter auf eine Genuss-Reise durch Persien, den Geburtsort der orientalischen Küche vor über 2000 Jahren. Wir kochen gemeinsam eine schmackhafte Suppe, Gerichte mit reichlich frischen Kräutern, mit Auberginen und anderen Gemüsesorten sowie würzige Vorspeisen und Beilagen. Alles vegetarisch! Auf einen duftig-edlen Basmati-Reis, der mit echtem Safran verfeinert und persisch zubereitet wird, werden wir natürlich nicht verzichten. In der Kursgebühr sind € 15,00 für Lebensmittel enthalten. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze und (ein) Schneidemesser mit.

Kursnr.: AK4537
Kursgebühr: 37,80 €€ (ermäßigt 33,60€)

freie Plätze Vegane orientalische Küche

( ab So., 19.9., 12.00 Uhr )

Man sagt, die Sprache des Orients ist seine Küche und Geschmacksvielfalt. Vielfalt der Kulturen im Orient bedeutet auch Vielfalt in der Essenszubereitung , beim Zutaten- und Gewürze mischen.
Also, der Geschmack und die Gerüche sind gewissermaßen unsere Muttersprache, denn alles, was wir im Orient essen, verbindet für die Zukunft. Betrachtet man die aufgetischten Mahlzeiten, so stellt man fest, dass das meiste aus Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen, Ölen und Gewürzmischungen besteht. Die entstandenen Gerüche, Geschmäcker und die Lebenslust aus der orientalischen Küche werden oft auf dem Tisch als "Mezze" sichtbar - als Delikatesse für die Mitmenschen, um sie zu beglücken. Das ist der Reichtum der orientalischen Küche. Vegan eben!! In diesem Kochkurs möchten wir einen kulinarischen Schatz des Orients heben. Wir möchten kochen, essen, neues entdecken und auf den orientalischen Geschmack kommen.
Salate, Couscous, frisches, gefülltes, gegrilltes und püriertes Gemüse mit typischen orientalischen Gewürznoten werden uns begegnen. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleitung bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AK4542
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

Was früher als natürliche Konservierungsmethode gang und gäbe war, wird inzwischen neu entdeckt: die Fermentation (Milchsäuregärung) von Gemüse. Das frische Sauergemüse bereichert nicht nur geschmacklich, sondern ist sanft zu einem empfindlichen Magen, sorgt bei regelmäßigem Verzehr für eine gesunde Darmflora und mindert Heißhungerattacken. Erleben Sie, wie einfach und vielfältig das milchsaure Haltbarmachen von Gemüse sein kann. Bei der Präsentation mit Mitmachmöglichkeit kommen Sie u.a. in den Genuss von rosa Gewürzsauerkraut, Radieschen-Pickles, Zucchini mit Grüntee, bunten Paprikastreifen mit Zitrone und Kapern, Petersilienwurzel mit Ingwer und Kimchi. Dabei lassen sich auch Kleinstmengen in Schraubgläsern herstellen, z.B. für den Singlehaushalt oder zur Resteverwertung von Frischgemüse.
In der Kursgebühr sind € 5,00 für Lebensmittel und Materialien enthalten.

Kursnr.: AK4517
Kursgebühr: 17,40 €€ (ermäßigt 15,30€)

freie Plätze Vegan schlemmen und sich auskennen

( ab Sa., 2.10., 10.00 Uhr )

Erleben Sie, wie vegane Küche genial, unkompliziert und preiswert sein kann. Diese Gerichte begeistern und laden zum Schlemmen ein. Sie sind köstlich und dabei einfach, schnell und mit gängigen Zutaten zubereitet. Worauf es bei einer veganen Ernährungsweise ankommt und wie Sie ohne teure Superfoods, Fertigprodukte und Nahrungsergänzungen gelingt, erfahren Sie hier. In der Kursgebühr sind € 12,00 für Lebensmittel und Materialien enthalten.
Bitte mitbringen: Behälter, Geschirrtuch und nach Belieben eine Schürze.

Kursnr.: AK4547
Kursgebühr: 29,60 €€ (ermäßigt 26,50€)

"La cuisine est multi- sensorielle... Elle s'adresse à l'oeil, à la bouche, au nez, à l'oreille et à l'esprit. Aucun art ne possède cette complexité ". (P. Gagnaire)
Der ruhigere, bunte Herbst hat zwar begonnen, aber keine Sorge: Die Vielfalt an verfügbaren Zutaten ist noch groß, kann all unsere Sinne wecken und Ihnen vor dem Winter neuen Schwung geben!
Herbstliche französische Kochrezepte warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Bon appétit beim neuen Büffet! Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser. Lebensmittelkosten von ca. € 16,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen.

Kursnr.: AK4572
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

freie Plätze Thailändische Küche

( ab Sa., 23.10., 11.30 Uhr )

Die Küche Thailands ist eine der beliebtesten der Welt. Die herrlichen Aromen der exotischen Gewürze und Kräuter, gepaart mit den wundervoll ausgewogenen Geschmackskombinationen aus süß, salzig, sauer bzw. scharf der verschiedenen Gerichte, überzeugen immer mehr Menschen von der thailändische Küche. In diesem Kurs gehen Sie kulinarisch auf eine Reise durch einzelne Regionalküchen Thailands und lernen, die dort typischen Gerichte zu kochen. Dabei lernen Sie auch den Umgang mit spezifischen Zutaten und deren Bezeichnung in der Landessprache, sodass Sie nach dem Kurs zu Hause für sich und Ihre Lieben einfach und problemlos nachkochen können. Lebensmittelkosten in Höhe von € 15,00 sind direkt mit der Kursleitung bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AK4548
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

Keine Online-Anmeldung möglich Türkische vegetarische Küche

( ab Sa., 30.10., 14.00 Uhr )

Die türkische Küche bietet eine Vielfalt auch an vegetarischen Gerichten. Gemeinsam werden wir Mücver (Zucchinifladen) mit Knoblauch-Kräuter-Joghurtsauce, einen Hirtensalat (Cobansalatasi) und Poaca (Teigplatten) mit Spinat-, Kartoffel- und Kräuterkäsefüllung zubereiten. Ein leckerer Nachtisch rundet diesen Kochkurs ab. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleitung bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AK4545
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

freie Plätze Bierbrauen - Praxisseminar

( ab Sa., 6.11., 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die aktive Beteiligung am Brauprozess. Unter Anleitung des Braumeisters brauen Sie einen Kleinsud komplett vom Malz bis zum fertigen Bier selbst. Nach einer etwa 6-wöchigen Reifezeit treffen wir uns zu einer Verkostung und Übergabe des fertigen Bieres. Die Kostenpauschale für Rohstoffe und Kopien in Höhe von € 5,00 ist direkt mit dem Kursleiter bar zu verrechnen. Max. 8 Teilnehmer*innen. Achtung: Der Kurs findet am 18. Dezember 2021 - bei der Verkostung - in der vhs Gießen, Fröbelstraße 65 statt.

Kursnr.: AK4505
Kursgebühr: 44,20 €€ (ermäßigt 35,80€)

Keine Online-Anmeldung möglich Nudeln mit Soßen & gefüllte Nudeln

( ab So., 7.11., 11.00 Uhr )

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine- ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen wir verschiedene Teige mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige z. B. mit Hirse- oder Buchweizenmehl her, mit Gewürzen aromatisiert und natürlich eingefärbt. Außerdem Spätzle, süße Schokoladennudeln und für einen Wiener Apfelstrudel die Herstellung des Strudelteiges, der dem Nudelteig verwandt ist. Als gefüllte Nudeln bereiten wir russische Pelmeni und Wontons zu. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen und schnellen Nudelsaucen, wie Pesto, Käsesauce u.a.
Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleitung bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AK4516
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

Wie in vielen durch die Kultur des Osmanischen Reiches geprägten Küchen schätzt man in der Türkei zu Getränken oder vor der Hauptspeise gereichte "App etithäppchen", die hier Meze heißen. Dabei unterscheidet man zwischen warmen und kalten Meze. Wir bereiten in diesem Kurs gemeinsam verschiedene Vorspeisen zu, z. B. einen Schafskäse-Dip, frittiertes Gemüse mit Joghurtsoße, Kichererbsenpüree, gefüllte Weintraubenblätter mit Schafskäse, Blumenkohlfrikadellen, Zucchinifladen und noch mehr... Iyi e? lenceler! Viel Spaß! und Afiyet olsun! - Guten Appetit! Lebensmittelkosten von ca. € 13,00 sind direkt bar mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AK4540
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen