Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Wer hat an der Uhr gedreht...? - Zeit- und Selbstmanagement als Schlüssel zu einem entspannteren Alltag

9

Zu diesem Kurs


Wo ist die Zeit denn schon wieder geblieben? Wenn Sie sich diese Frage in Ihrem (Arbeits-)Alltag häufig stellen, kann es sinnvoll sein, Ihre Tagesstruktur bzw. Arbeitsabläufe genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit Planung, Priorisierung und Fokussierung können Sie Ihre Zeit besser nutzen und effektiver arbeiten. Die Identifikation von Zeitfressern und ein bewusstes Gegensteuern verschaffen Ihnen darüber hinaus Freiräume, die ein entspannteres Arbeiten ermöglichen und letztendlich dazu führen, dass Sie auch Ihre Frei-Zeit mehr genießen können. Sie lernen jeweils verschiedene Methoden kennen, sodass Sie die für Sie passenden auswählen können.
Inhalte
- Planen und Priorisieren
- Timeboxing und andere Strukturierungsmethoden
- To-do- und Not-to-do-Listen
- Mono- statt Multitasking
- Konstruktiv Neinsagen
- Selbst- und Handlungskontrolle statt Aufschieberitis
- Zeitfresser identifizieren und reduzieren

Kursnr.: AM2119
Uhrzeit: 10:00 - 17:15 Uhr
Termin(e):

Sa. 01.10.2022

Kosten: 23,30 € (ermäßigt 19,10 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
€ 28,50 (ermäßigt € 23,30) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 37,10 (ermäßigt € 30,30) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen
: €

Termin(e)

Sa. 01.10.2022


An-/Abmeldeschluss

22.09.2022


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste

Aktuelle Anzahl der Anmeldungen

9

Maximale Anzahl Teilnehmer*innen aufgrund der Corona Hygiene-Regelungen

9


Kursort(e)

Volkshochschule Gießen, Raum Botanik (barrierefreier Zugang)

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: deutsch@giessen.de    

 

Tel. 0641 -  306 1466 

Tel. 0641 - 306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen