Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Klassische Moderne im Museum Ludwig, Köln

8

Zu diesem Kurs


Am Samstag, den 06.11.2021, treffen wir uns um 8.45 Uhr in der Vorhalle des Hauptbahnhofs Gießen. Wir fahren zusammen nach Köln zum Museum Ludwig, das direkt am Kölner Hauptbahnhof liegt. Dann gehen wir gemeinsam durch die Sammlung des Museums, die vor allem Werke von Künstler*innen des russischen Suprematismus sowie der Pop-Art gesammelt hat. Wir sehen uns zudem einige zeitgenössische Werke an und besuchen die Sonderausstellungen zu Picasso in der Rezeption der BRD und der DDR sowie die Ausstellung "Die grüne Moderne (Pflanzen)". Wenn von den Teilnehmer*innen gewünscht, können wir anschließend in Köln zusammen essen gehen. Rückfahrt ab Köln Hbf um 17:23 Uhr, Ankunft in Gießen Hbf um 19:47 Uhr.
In der Kursgebühr sind die Kosten für den Eintritt und die Bahnfahrt nicht enthalten.
Die Kosten für den Eintritt (€ 14,00, incl. Sonderausstellung) und für die Bahnfahrt (ca. € 15,00 - € 20,00 Anteil am Gruppenticket) werden bei der Kursleiterin entrichtet. Min./max. 6/9 Teilnehmer*innen. Kontakt zur Kursleiterin: Handy 0151 1941 2362.

Kursnr.: AK5077
Uhrzeit: 12:00 - 15:00 Uhr
Termin(e):

Sa. 06.11.2021

Kosten:
€ 6,50 (ermäßigt € 6,50) (keine Ermäßigung) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 8,50 (keine Ermäßigung) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Termin(e)

Sa. 06.11.2021


An-/Abmeldeschluss

28.10.2021


Verfügbarkeit

fast ausgebucht fast ausgebucht

Aktuelle Anzahl der Anmeldungen

8

Maximale Anzahl Teilnehmer*innen aufgrund der Corona Hygiene-Regelungen

9


Kursort(e)

Museum Ludwig, Heinrich-Böll Platz, 50667 Köln

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen