Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Gehölzschnitt Die Kunst des unsichtbaren Gehölzschnittes

7

Zu diesem Kurs


"Der beste Schnitt ist der, den man nicht sieht", sagt ein altes Gärtnersprichwort.
Warum, wann und wie schneiden wir welche Gehölze?
Was ist damit gemeint, wenn Gehölze am "alten" oder am "neuen Holz" blühen? Welche Sträucher sollten am besten gar nicht gestutzt werden?
Wie schneide ich Kletterpflanzen, wie bspw. Klematis?
Statt Bäume und Sträucher in eine charakterlose Form zurückzuschneiden, sollten wir so schneiden, dass der ursprüngliche Wuchs erhalten bleibt. Max. 20 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AI1276
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Termin(e):

Mi. 16.09.2020

Kosten:
€ 13,00 (ermäßigt € 6,20) ab 10 Teilnehmer*innen
€ 9,80 (ermäßigt € 7,80) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 13,00 (ermäßigt € 10,40) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Termin(e)

Mi. 16.09.2020


An-/Abmeldeschluss

10.09.2020


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Aktuelle Anzahl der Anmeldungen

7

Maximale Anzahl Teilnehmer*innen aufgrund der Corona Hygiene-Regelungen

12


Kursort(e)

Volkshochschule Gießen, Raum Gleiberg

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Bürozeiten ab August 2020

Montag - Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag:                                              9:00 - 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen