Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Ölmalerei


Zu diesem Kurs


Die Techniken der traditionellen Ölmalerei eröffnen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Die Vorteile der Ölmalerei gegenüber der Acrylfarbe stehen im Vordergrund. Wie entsteht Bildtiefe, Räumlichkeit und Atmosphäre, optimiert durch den Einfluss der Schichtenmalerei? Auch die Acrylmalerei "als Untermalung" findet Beachtung. Das Beherrschen des Handwerkzeugs wie Pinsel, Farben, Untergrund und Bildaufbau lernt man kennen oder wird vertieft. Die Themen sind freigestellt, wie einfache Kompositionen, Stillleben, fantasiebezogenen Themen und Landschaftsmalerei. Die Motivauswahl nimmt natürlich Rücksicht auf Anfänger/-innen, sowie Fortgeschrittene. Wir arbeiten Lösungsmittelfrei! Material wird teilweise gestellt. Hierfür fallen Kosten von € 10,00 an, die bereits in den Kursgebühren enthalten sind. Materialinformationen erhalten Sie am ersten Kursabend.

Kursnr.: AD5223
Uhrzeit: 19:15 - 21:30 Uhr
Termin(e):

Do. 16.08.2018 - Do. 27.09.2018

Kosten:
€ 64,60 (ermäßigt € 53,70) ab 10 Teilnehmer/-innen
€ 78,30 (ermäßigt € 64,60) bei 8 und 9 Teilnehmer/-innen
€ 100,90 (ermäßigt € 82,90) bei 6 und 7 Teilnehmer/-innen

Zeitraum

Do. 16.08.2018 - Do. 27.09.2018



Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Volkshochschule Gießen, Raum Wieseck

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

 

vhs Newsletter

Hier können Sie sich per E-Mail für den vhs-Newsletter an-/abmelden, der Sie 2x jährlich über Neuigkeiten der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen informiert:

vhs-News@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen