Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Spezial >>- Bildungsurlaub
Nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz (HBUG) haben alle in Hessen beschäftigten Arbeitnehmer/-innen sowie Auszubildende gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Anspruch, für fünf Tage im Jahr von der Arbeit freigestellt zu werden, um an einer Bildungsurlaubsveranstaltung der politischen oder beruflichen Weiterbildung teilnehmen zu können.

Seite 1 von 2

Jeder Mensch nimmt Stress unterschiedlich wahr, denn Stress ist immer persönlich. Stressempfinden ist geprägt von unseren Einstellungen, Werten und Glaubenssätzen. Wir können äußere Stressfaktoren, die auch Folge moderner gesellschaftlicher Entwicklungen sind, nur wenig beeinflussen, wohl aber unsere Haltung und die Bewertung, die wir in die Situation legen.
Wenn der Stress zum Dauerzustand wird, kann das erhebliche Folgen für die Gesundheit haben. Daher sollten wir die ersten Warnsignale des Körpers wie Müdigkeit, Überreiztheit, Lustlosigkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen ernst nehmen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Die Teilnehmer*innen lernen ihre persönlichen Stressauslöser kennen und Möglichkeiten, entsprechend darauf zu reagieren. Zunächst wird ein persönliches Stressprofil erstellt, um anschließend eigene Grenzen bewusst wahrnehmen zu können. Im weiteren Schritt werden persönliche Stärken und Ressourcen erspürt, die unter Stress im Alltag aktiviert werden können. Dazu verhelfen uns praktische Aufgaben, kombiniert mit körperlichen Übungen und Entspannungstechniken, insbes. aus dem Hatha-Yoga, um in Belastungssituationen unser Verhaltensrepertoire erweitern zu können. Ein achtsamer Umgang und eine neue Wertschätzung unterstützen den Weg zu mehr Lebensfreude, um die Balance zwischen Beruf und Alltag wiederherzustellen. Neben aktiven und passiven Entspannungseinheiten, insbesondere aus der Yogapraxis, bestehen die Arbeitsmethoden des Kurses aus Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Kurzvorträgen und -videos zur Einführung in die Thematik, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Diskussions- und Reflexionsrunden im Plenum. Bitte bequeme Kleidung und Yoga-Matte mitbringen.

Kursnr.: AJ4113
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Ob im Privat- oder im Berufsleben - eine erfolgreiche Kommunikation verhindert Missverständnisse, führt schneller zum Erfolg, erleichtert die Zusammenarbeit und trägt entscheidend zum persönlichen Wohlbefinden bei. Dazu muss man/frau sich selbst und andere (er)kennen. Wer bin ich wirklich? Ist diese Frage beantwortet, kann die Kommunikation entsprechend angepasst werden. Konflikte lassen sich so leichter bewältigen oder gleich ganz vermeiden. Egal ob Mitarbeiter*in oder Führungskraft, so meistern Sie Ihren beruflichen Alltag auch bei schnellen Veränderungen, z. B. durch die Digitalisierung, leichter und treffen Entscheidungen entspannter. Durch zahlreiche praktische Übungen und Beispiele aus dem Alltag können Sie das Gelernte sofort umsetzen.

Kursnr.: AJ2140
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Bloggen mit WordPress

( ab Mo., 12.4., 8.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie, die eigene Website mit WordPress ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Dabei geht es um die individuelle Gestaltung und Nutzung eines persönlichen Blogs. WordPress ist ein Content Management System (CMS) zur Verwaltung der Inhalte (Texte und Fotos) auf einer eigenen Website: mit WordPress bloggen, um anderen Fotos zu zeigen, mit Freunden zu kommunizieren oder sein Wissen oder auch Interessen mit anderen zu teilen. Word-Press ist eine beliebte und kostenlose Blog-Software, die in diesem Kurs genutzt wird. In dieser Schulung wird Schritt für Schritt erklärt, wie WordPress funktioniert. Dieses Angebot ist besonders interessant für alle, die im Internet eigene Publikationen veröffentlichen möchten, z. b. Maler*innen, Künstler*innen, Autoren*innen oder Fotografen*innen. Voraussetzungen einer Teilnahme sind Computer- und Internet-Kenntnisse.

Kursnr.: AJ2708
Kursgebühr: 148,50 €€ (ermäßigt 121,30€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Englisch - Auffrischungskurs

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

Frischen Sie Ihre Englischkenntnisse im Rahmen eines Bildungsurlaubs auf. Gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Formulierung durch aktives Anwenden in verschiedenen sprachlichen Situationen aus dem Alltagsleben. Gemeinsam üben wir die wichtigsten grammatikalischen Regeln, sodass Sie Ihre noch vorhandenen Englischkenntnisse auffrischen können. Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber*innen" offen. Vorkenntnisse: 3 - 4 Jahre Schulenglisch oder ähnliche Kenntnisse. Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 14. Januar 2021 (von 15:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück und lassen Sie sich ggf. einstufen und beraten! Materialkosten in Höhe von ca. € 5,00 sind direkt mit den Kursleitern zu verrechnen.

Kursnr.: AJ3325
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

Dieser Kurs ist für Mitarbeiter*innen gedacht, die Englisch am Arbeitsplatz benötigen.
Voraussetzung: 3-5 Jahre Schulenglisch, auch dann, wenn diese Kenntnisse lange nicht mehr geübt wurden. Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber" offen. Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 14. Januar 2021 (von 15:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück. Vermittelt wird Sprachkompetenz für folgende alltägliche Situationen: Standardsituationen am Arbeitsplatz: Erfragen und Geben von Informationen, Sachverhalte und Prozeduren erklären, Anweisungen geben, Einführung von Basisbegriffen, englisches Amtsvokabular, Englisch als internationale Verkehrssprache; Übungen zum Schriftverkehr: Form des englischen Briefes, Standardformulierungen zu Anfang und Ende; Telefonieren auf Englisch und Basisgrammatik. Es soll vor allem behutsam die Sprachfertigkeit trainiert werden. Durch Rollenspiele werden die Hemmungen vor dem Gebrauch der englischen Sprache abgebaut. Materialkosten in Höhe von ca. € 5,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AJ3326
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Business English

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

This course will include some telephoning and e-mail writing. We will also cover small talk, product descriptions and several grammar points. Current news items as well as other topics of interest will be discussed. Join us to learn a lot in just one week.
Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber" offen. Vorkenntnisse: 5 - 6 Jahre Schulenglisch oder ähnliche Kenntnisse. Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 14. Januar 2021 (15:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück und lassen Sie sich ggf. einstufen und beraten! Materialkosten von ca. € 5,00 sind direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen.

Kursnr.: AJ3360
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Italienische Woche A.1.

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

Der Bildungsurlaub richtet sich an Teilnehmer*innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Gewinnen Sie durch italienische Sprachkenntnisse eine zusätzliche berufliche Sprachqualifizierung. Gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Formulierung durch aktives Anwenden in verschiedenen sprachlichen Situationen aus dem Alltags- und Berufsleben. Gemeinsam üben wir die wichtigsten grammatikalischen Regeln. Informationen über Land und Leute runden diese italienische Woche ab. Die Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nichtbildungsurlauber" offen. Materialkosten in Höhe von 5,00 € sind direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen.

Kursnr.: AJ3504
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Kuba A1.1

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Die Kursleiterin wird Sie - im gesellschaftlichen Teil dieses Kurses - mitnehmen auf einen Streifzug durch Kuba. Die Muttersprachlerin hat in Kuba Theaterwissenschaften studiert und sich in Gießen auch als Künstlerin einen Namen gemacht. Mit diesem Konzept möchten wir Ihnen einen bunten Bildungsurlaub anbieten, der Sie ein wenig in andere Kulturen trägt. Sollten Sie an einem Bildungsurlaub in Havanna/Kuba interessiert sein, wenden Sie sich bitte an Ihre Kursleiterin! Sie entführt sie gerne in Ihre Heimat!
Gewinnen Sie durch spanische Sprachkenntnisse eine zusätzliche berufliche Sprachqualifizierung. Gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Formulierung durch aktives Anwenden in verschiedenen sprachlichen Situationen aus dem Alltags- und Berufsleben. Gemeinsam üben wir die wichtigsten grammatikalischen Regeln. Informationen über Land, Kultur, Kunst, Musik, Theater und Menschen runden diese kubanische Woche ab. Die Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber*innen" offen.

Kursnr.: AJ3613
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Spanische Woche 2

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen. Wenn Sie eine gute Basis der spanischen Sprachstufe A1 haben, können Sie auf diese Weise einen der wichtigsten Aspekte der spanischen Sprache erlernen: die Zeiten in der Vergangenheit, die in unserer spanischen Sprache lebendig sind und zum Alltag der spanischsprachigen Menschen gehören. Dies gilt sowohl in Spanien als auch in Lateinamerika. In diesem Kurs fokussieren wir darauf, die verschiedenen Formen der Vergangenheit zu unterscheiden und auch zu üben. Dies erleichtert es uns z.B. reale Situationen richtig zu beherrschen, wie eine Postkarte zu schreiben oder uns mit unseren Freunden zu unterhalten (wie war unser letzter Urlaub, ein Bericht bei der Rückkehr von unserer Geschäftsreise). Oder es versetzt uns einfach in die Lage, uns mit Einheimischen im Ausland zu unterhalten. Es wird ein motivierender und sehr unterhaltsamer Intensivkurs mit einfachen Grammatikinhalten sein, der Sie zum Dialog sowie zum Schreiben und Hören anregt. Gewinnen Sie Einblicke in Land, Leute und Kultur.
Die Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nichtbildungsurlauber*innen" offen.

Kursnr.: AJ3627
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Chinesische Woche A1

( ab Mo., 12.4., 9.00 Uhr )

Gewinnen Sie durch chinesische Sprachkenntnisse eine zusätzliche berufliche Sprachqualifizierung und setzen Sie sich mit dem chinesischen Raum, seiner Kultur, Gesellschaft und Religion auseinander. Die Auf- und Umbrüche in der chinesischen Welt sind in vollem Gang. Es ist aufregend, was im chinesischen Kulturraum passiert. Die "Chinesische Woche" an der vhs will diese rasanten Entwicklungen erkunden und helfen, sie in ihren Auswirkungen in der Region, aber auch global zu verstehen. Wir wollen Menschen einen interkulturellen Austausch ermöglichen. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse. Interessieren Sie sich für China und die chinesische Sprache? Sind Sie fasziniert von den chinesischen Schriftzeichen? Wir bieten Ihnen die Chance, eine außergewöhnliche Sprache und Schrift zu lernen und damit die Fähigkeit zu erlangen, aktiv am kulturellen Austausch mit China teilzunehmen.

Kursnr.: AJ3710
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Bürozeiten ab August 2020

Montag - Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag:                                              9:00 - 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen