Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Spezial >>- Bildungsurlaub
Nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz (HBUG) haben alle in Hessen beschäftigten Arbeitnehmer/-innen sowie Auszubildende gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Anspruch, für fünf Tage im Jahr von der Arbeit freigestellt zu werden, um an einer Bildungsurlaubsveranstaltung der politischen oder beruflichen Weiterbildung teilnehmen zu können.

Seite 1 von 1

Eine Digitalkamera bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Beruf und Freizeit. Nach einer Übersicht über die Digitalkamerasysteme (welche Kamera für welchen Zweck?) und deren Handhabung folgt die Bildbearbeitung von digitalen Fotografien mit ADOBE Photoshop Elements 12. Wir beschäftigen uns mit folgenden Inhalten: Grundlagen des digitalen Bildes, Auflösung, Dateiformate, Kontrastveränderungen, Retusche, Bildmontagen, Texteinbindung und Arbeiten mit Farben. Zudem wird das Erstellen von Bilderalben und Dia-CDs erklärt. Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows.

Kursnr.: AL2824
Kursgebühr: 148,50 €€ (ermäßigt 121,30€)

Frischen Sie Ihre Englisch-Sprachkenntnisse im Rahmen eines Bildungsurlaubes auf. Wir werden in diesem Bildungsurlaub Quartier in der Jugend-, Familien- und Bildungseinrichtung der deutschen Jugend in Europa in Poppenhausen (am Fuße der Wasserkuppe) in der Rhön beziehen. Eingebunden von saftigen grünen Wiesen, Feldern und Bauernhöfen (Bergwirtschaften) liegt das Landesheim mit seinen Tagesräumen, Bücherei, Kaminraum und Fernsehräumen. Im bzw. ums Haus befinden sich Bolzplätze, die Tischtennishalle, Klavier, Tischfußball, WLAN in den Tagesräumen. Die einfachen, aber freundlichen und sauberen Zimmer sind Mehrbettzimmer, Einzelzimmer auf Anfrage möglich. Wir werden versuchen, uns möglichst viel in der Natur aufzuhalten. Die Geschichte der "Rhöner*innen" wird eines der Themen auf Spaziergängen und Wanderungen sein. Unser Standort inmitten des Bioreservates wird von alten Burgen und vielen Sehenswürdigkeiten umsäumt. Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber" offen. Vorkenntnisse: 3 - 4 Jahre Schulenglisch oder ähnliche Vorkenntnisse. Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 02. September 2021 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück und lassen Sie sich ggf. einstufen und beraten! (Voranmeldung erforderlich)! Die Materialkosten in Höhe von ca. € 6,00 sind direkt mit dem Kursleiter am Aufenthaltsort zu verrechnen.

Kursnr.: AL3310
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

Sie suchen für sich und Ihre Kinder eine kleine Auszeit inmitten der hessischen Mittelgebirgslandschaft? Wir werden in dieser Familienfreizeit Quartier in der Jugend-, Familien- und Bildungseinrichtung der deutschen Jugend in Europa in Poppenhausen (am Fuße der Wasserkuppe) in der Rhön beziehen. Umgeben von saftigen grünen Wiesen, Feldern und Bauernhöfen (Bergwirtschaften) liegt das Landesheim mit seinen Tagesräumen, Bücherei, Kaminraum und Fernsehräumen. Im bzw. ums Haus befinden sich Bolzplätze, die Tischtennishalle, Klavier, Tischfußball, WLAN in den Tagesräumen. Die einfachen, aber freundlichen und sauberen Zimmer sind Einzelzimmer. Wir werden versuchen, uns möglichst viel in der Natur aufzuhalten. Die Geschichte der "Rhöner*innen" wird eines der Themen auf Spaziergängen und Wanderungen sein. Sagen und Märchen werden Ihnen und Ihren Kindern eine spannende Zeit bescheren. Unser Standort inmitten des Bioreservates wird von alten Burgen und vielen Sehenswürdigkeiten umsäumt. Unterm Sternenhimmel am Lagerfeuer werden wir Grillen und eine "Harry-Potter-Stimmung" kommt garantiert auf! Lassen sie sich überraschen!

Kursnr.: AL3311
Kursgebühr: 106,00 €€ (ermäßigt 85,20€)

Bildungsurlaub: Englisch für die Verwaltung und kaufmännische Berufe A2 - B1
Dieser Kurs ist für Mitarbeiter*innen gedacht, die Englisch am Arbeitsplatz benötigen.
Voraussetzung: 3-5 Jahre Schulenglisch, auch dann, wenn diese Kenntnisse lange nicht mehr geübt wurden. Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber" offen. Vorkenntnisse: 3 - 4 Jahre Schulenglisch oder ähnliche Vorkenntnisse. Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 13. Januar zwischen 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück und lassen Sie sich ggf. einstufen und beraten! Voranmeldung erforderlich! Vermittelt wird Sprachkompetenz für folgende alltägliche Situationen: Standardsituationen am Arbeitsplatz: Erfragen und Geben von Informationen, Sachverhalte und Prozeduren erklären, Anweisungen geben, Einführung von Basisbegriffen, englisches Amtsvokabular, Englisch als internationale Verkehrssprache; Übungen zum Schriftverkehr: Form des englischen Briefes, Standardformulierungen zu Anfang und Ende; Telefonieren auf Englisch und Basisgrammatik. Es soll vor allem behutsam die Sprachfertigkeit trainiert werden. Durch Rollenspiele werden die Hemmungen vor dem Gebrauch der englischen Sprache abgebaut. Materialkosten in Höhe von ca. € 5,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AL3327
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

freie Plätze Bildungsurlaub: Business English

( ab Mo., 18.7., 9.00 Uhr )

This course will include some telephoning and e-mail writing. We will also cover small talk, product descriptions and several grammar points. Current news items as well as other topics of interest will be discussed. Join us to learn a lot in just one week.
Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für "Nicht-Bildungsurlauber" offen. Vorkenntnisse: 5 - 6 Jahre Schulenglisch oder ähnliche Kenntnisse.Bitte kommen Sie auf unser Angebot "Englisch-Informationstag" am 2. September 2021 (von 15:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Gießen, Fröbelstr. 65, 35394 Gießen) zurück und lassen Sie sich ggf. einstufen und beraten (Voranmeldung erforderlich)! Materialkosten von ca. € 5,00 sind direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen.

Kursnr.: AL3360
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

Lernen Sie eine neue Sprache im Rahmen eines Bildungsurlaubes. Wir werden in diesem Bildungsurlaub Quartier in der Jugend-, Familien- und Bildungseinrichtung der deutschen Jugend in Europa in Poppenhausen (am Fuße der Wasserkuppe) in der Rhön beziehen. Umgeben von saftigen grünen Wiesen, Feldern und Bauernhöfen (Bergwirtschaften) liegt das Landesheim mit seinen Tagesräumen, Bücherei, Kaminraum und Fernsehräumen. Im und ums Haus befinden sich Bolzplätze, die Tischtennishalle, Klavier, Tischfußball, WLAN in den Tagesräumen. Die einfachen, aber freundlichen und sauberen Zimmer sind Einzelzimmer. Wir werden versuchen, uns möglichst viel in der Natur aufzuhalten. Die Geschichte der Rhöner*innen wird nur ein Thema auf den Spaziergängen und Wanderungen sein. Unser Standort inmitten eines Bioreservates wird von alten Burgen und vielen Sehenswürdigkeiten umsäumt. Diese Veranstaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zur Beantragung von Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber. Der Kurs ist aber auch für „Nicht-Bildungsurlauber" offen. Vorkenntnisse sind erforderlich! Die Materialkosten in Höhe von ca. € 6,00 sind direkt mit dem Kursleiter am Aufenthaltsort zu verrechnen.

Kursnr.: AL3400
Kursgebühr: 110,50 €€ (ermäßigt 88,90€)

Die demographische Entwicklung verdeutlicht, dass immer mehr Menschen von der Aufgabe betroffen sein werden, ihren Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität.
Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu altersbedingten Veränderungen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote und erhalten Gelegenheit, sich mit Ihrer persönlichen Situation mit fachlicher Begleitung auseinanderzusetzen. Im Entspannungstraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig der Belastung entgegenzusteuern.

Kursnr.: AL4052
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Resilienz bezeichnet die psychische Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AL4240
Kursgebühr: 178,50 €€ (ermäßigt 143,20€)

Zeitdruck und zugleich Erwartungen an Flexibilität und Erreichbarkeit der einzelnen Mitarbeitenden steigen stetig an. Stress und das Gefühl, sich fortgesetzt in einem Hamsterrad zu befinden, nehmen zu. - So auch bei Ihnen? Sie fühlen sich erschöpft und abgeschlagen, leiden unter Verspannungen im Nackenbereich und wollten eigentlich seit längerem mal wieder zum Sport oder die überflüssigen Pfunde loswerden? Nur... wann die Zeit dafür finden? In diesem Bildungsurlaub werden wir an 5 Tagen auf die wichtigsten Säulen eines gesunden und achtsamen Lebensstils zur Förderung der Gesundheit im Berufsalltag eingehen. Dieser Bildungsurlaub verbindet das Thema Ernährung mit Bewegung und Entspannung. Er soll Sie befähigen, in stressigen Situationen einen "kühlen Kopf" zu bewahren und Mobilisation und Bewegung in Ihren Berufsalltag zu integrieren. Mit wenig Zeit zum größtmöglichen Erfolg! Das erwartet Sie: abwechslungsreiche Gruppenarbeit, Impulsvorträge, Anwenden des Erlernten, Übungen in der Natur mit vielen praktischen Hilfestellungen für das Berufsleben. Zudem erfahren Sie, welchen Einfluss Ihr gesundheitliches Verhalten auf den gesellschaftspolitischen Gesamtzusammenhang hat - nämlich z. B. auf die sozialen Sicherungssysteme. Jede und jeder Einzelne kann durch individuelles gesundheitsbewusstes Verhalten einen Beitrag zum Wohlergehen der Gesamtgesellschaft leisten. Sie benötigen: Eine Decke, dicke Socken, festes Schuhwerk (für die eine oder andere Wanderung durch die umliegende Natur), bequeme Kleidung für einen aktiven Seminartag und Freude an den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Kursnr.: AL4242
Kursgebühr: 178,50 €€ (ermäßigt 143,20€)

Gesundheit umfasst weit mehr als ausgewogene Mahlzeiten und regelmäßige Bewegung. Ebenso ist die eigene Mentalität im Sinne von Denk- und Verhaltensmustern ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Wohlbefindens. Dafür ist es wichtig, sich selbst zu (er-)kennen und Selbstvertrauen zu entwickeln. Beides sind zentrale Punkte dieses Bildungsurlaubes. Mit Meditations- und Reflexionsübungen erarbeiten wir, wie Sie schrittweise zu immer mehr Selbstvertrauen gelangen und Ihre Erkenntnisse über sich im Alltag umsetzen können. Mit Atemübungen und Body Scan werden die eigenen körperlichen bzw. geistigen Ressourcen ermittelt und auch Methoden gezeigt, um diese in einem persönlichen Zeitmanagement selbstgesteuert einzusetzen. Mit dem Setzen von Prioritäten im Alltag werden "Zeitdiebe" erkannt und Stress vermieden. Im Kontext mit Kenntnissen zu einer vollwertigen Ernährung bietet die Bearbeitung dieser Themen eine gute Grundlage für einen gesunden Lebensstil.

Kursnr.: AL4246
Kursgebühr: 178,50 €€ (ermäßigt 143,20€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

EMail: christian.pawelczyk@giessen.de     Tel. 0641 -  306 1466

EMail: kim.weihrauch@giessen.de             Tel. 0641 -  306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen