Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Essen und Trinken >>- Europäische und internationale Küche

Seite 1 von 1

freie Plätze Türkische Küche: Vegetarische Küche

( ab Sa., 6.6., 13.00 Uhr )

Die türkische Küche bietet eine Vielfalt auch an vegetarischen Gerichten. Gemeinsam werden wir Mücver (Zucchinifladen) mit Knoblauch-Kräuter-Joghurtsauce, einen Hirtensalat (Cobansalatasi) und Poaca (Teigplatten) mit Spinat-, Kartoffel- und Kräuterkäsefüllung zubereiten. Ein leckerer Nachtisch rundet diesen Kochkurs ab. Lebensmittelkosten von ca. € 15,00 sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AG4545
Kursgebühr: 22,80 €€ (ermäßigt 18,60€)

"Tagin" und "couscous" oder "harirra" und "grüner Minzetee": Die marokkanische Küche ist global geworden. Fast jeder hat von Couscous gehört oder schon mal einen "Tagin" gegessen, sogar "grünen Minzetee" getrunken. Aber welche kulinarischen Geheimnisse stecken dahinter, dass es wie in 1001 Nacht duftet und schmeckt? Welche Rolle spielen hier die Gewürze und die Kräuter? "Rass-al-hanout" oder der Esprit aller Gewürze ist Marokkos Visitenkarte in der Küche. Koriander, Zimt, Ingwer und Safran sind die Krönung der Gerichte. Dazu kommt Oliven- und Arganöl aus dem Atlas. Wenn man zwei Köchen dieselben Grundzutaten zur Verfügung stellt, werden dennoch zwei völlig unterschiedliche Gerichte herauskommen. Es ist die Kollage der Gewürze und der Zubereitungsart. Das ist die marokkanische Küche: ein anregend exotisches, zugleich aber wohltuend angenehmes Koch- und Geschmackserlebnis.
Lebensmittelkosten in Höhe von ca. € 15,00 sind direkt mit dem Kursleiter bar zu verrechnen.

Kursnr.: AG4622
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

auf Warteliste Thailändische Küche

( ab Sa., 13.6., 11.30 Uhr )

Die Küche Thailands ist eine der beliebtesten der Welt. Die herrlichen Aromen der exotischen Gewürze und Kräuter, gepaart mit den wundervoll ausgewogenen Geschmackskombinationen aus süß, salzig, sauer bzw. scharf der verschiedenen Gerichte, überzeugen immer mehr Menschen von der thailändische Küche. In diesem Kurs gehen Sie kulinarisch auf eine Reise durch einzelne Regionalküchen Thailands und lernen, die dort typischen Gerichte zu kochen. Dabei lernen Sie auch den Umgang mit spezifischen Zutaten und deren Bezeichnung in der Landessprache, sodass Sie nach dem Kurs zu Hause für sich und Ihre Lieben einfach und problemlos nachkochen können. Lebensmittelkosten in Höhe von 15,00 € sind direkt mit der Kursleiterin bar zu verrechnen. Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, Schürze, Behältnis für nicht verzehrte Speisen und (ein) Schneidemesser.

Kursnr.: AG4548
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,50€)

fast ausgebucht Curry & Curry

( ab So., 14.6., 11.00 Uhr )

Wir kochen die beliebten "Saucengerichte". Aromatisch und sehr farbenfroh, mal scharf, mal mild, mit Gemüse, Früchten, Fleisch oder Fisch. Darunter bekannte Currys wie das Thai-Curry. Serviert werden sie mit Reis, Linsen, Fladenbrot und Chutney. Außerdem die bekannte indische Curryrahmsuppe Mulligatawny, Curry-Sauce, Curry-Wurst sowie selbstgemachte Curry-Pasten und Gewürzmischung "Curry". Sie erhalten eine Einführung in asiatische Zutaten.
Bitte Geschirrtuch, Kochmesser, Schürze und Behälter für Reste mitbringen. Ca. 13,00 € Umlage für Lebensmittel und Skript wird direkt mit der Kursleiterin verrechnet.

Kursnr.: AG4539
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

"La vie n'est pas un restaurant mais un buffet, levez-vous pour vous servir ..." (D. Glocheux)
... und nicht nur aufstehen, um Sie zu bedienen, sondern auch, um gemeinsam ein Festbüffet vorzubereiten! Neue Rezepte, leichte Häppchen, originelle Gerichte usw. Lassen Sie uns bei guter Laune feiern!
Bonne soirée, bon appétit et bonnes vacances estivales!
Die Lebensmittelkosten betragen ca. € 17,00.

Kursnr.: AG4557
Kursgebühr: 20,20 €€ (ermäßigt 16,60€)

auf Warteliste Kulinarische Reise durch Südpersien

( ab Sa., 8.8., 12.00 Uhr )

Die Südpersische Küche ist im Vergleich zum Rest des Landes herzhafter und würziger. Viele Gewürze und Kräutern wie Bockshornklee, Koriander, Tamarinden, oder Ingwer erinnern uns an die Süd-indische Küche. Der süßsaure, fruchtige Geschmack wird unterstützt durch eine leichte Schärfe. Und durch die Verwendung des edlen Safrans wird diese Küche außergewöhnlich.
Bei diesem Kochkurs werden wir neben einem aromatisch gewürzten Krabben-Reis-Gericht (Meygu-Polo), Garnelen mit pikanten Zwiebel-Tomaten-Sauce (Do Piase Meygu) und eine typischer Bockshornklee-Suppe (Eschkeneh), aus der Küstenregionen des Persischen Golfes sowie viele weitere Beilagen und Köstlichkeiten kochen.
In der Kursgebühr sind 15 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnr.: AG4620
Kursgebühr: 32,60 €€ (ermäßigt 29,50€)

auf Warteliste Viva México - Mexikanische Küche

( ab Sa., 5.9., 12.00 Uhr )

Wer sagt nein zum mexikanischen Essen? Mexiko besteht nicht nur aus Sombreros, Tequila, Kaktussen und Mariachis. Möchten Sie einige der kulinarischen Vorlieben der mexikanischen Küche kennenlernen und dabei Spanisch lernen? In entspannter Atmosphäre bereiten wir typisch mexikanische Speisen zu und lernen zugleich viele Vokabeln aus der mexikanischen bzw. spanischen Küchenwelt. Es entsteht dabei ein leckeres mexikanisches Menü, wie z. B.: Tacos, Reis, Guacamole, scharfe Soße, Churros oder Reiswasser. Wir beenden das Menü mit einem kräftigen "originalen" Tequila etc. Bitte Gefäße für Reste mitbringen, welche Sie dann nach Hause mitnehmen können. Natürlich wird die Veranstaltung mit mexikanischer Mariachis-Musik untermalt. Geschirrtuch und eine Schürze bitte mitbringen. Jede und jeder bekommt ein deutsch-spanisches Rezeptbüchlein mit den wichtigsten Vokabeln aus dem Bereich Küche/Kochen. Es sind keine spanischen Grundkenntnisse erforderlich. Die Kosten für die Lebensmittel von € 20,00 sind direkt an die Kursleiterin bar zu entrichten.

Kursnr.: AG4608
Kursgebühr: 17,60 €€ (ermäßigt 14,50€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Öffnungszeiten

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen