Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Politik, Gesellschaft, Umwelt >>- Wirtschaft, Recht und Verbraucherberatung

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

( ab Sa., 22.9., 11.00 Uhr )

Jeder, der nicht privat mit einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und/oder Patientenverfügung vorsorgt, riskiert, dass Dritte über sein Schicksal, über sein Vermögen, über sein Leben und sein Sterben gegen oder ohne seinen Willen entscheiden. Demgegenüber ermöglicht die Vorsorgevollmacht nebst Patienten- und /oder Betreuungsverfügung ein großes Stück Autonomie und Selbstbestimmung, da mit diesen Instrumenten alle erforderlichen Angelegenheiten von Ihnen selbst geregelt werden können. In diesem Seminar werden Sie mit den wichtigsten Aspekten einer solchen Verfügung vertraut gemacht und werden eine solche Verfügung für sich erarbeiten können. Kosten in Höhe von € 0,50, für informative Kopien, sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AD1140
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

Anmeldung möglich Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

( ab Sa., 1.12., 11.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AD1141
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

 

vhs Newsletter

Hier können Sie sich per E-Mail für den vhs-Newsletter an-/abmelden, der Sie 2x jährlich über Neuigkeiten der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen informiert:

vhs-News@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen