Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Politik, Gesellschaft, Umwelt >>- Pädagogik und Öffentlichkeitsarbeit

Seite 1 von 1

Immer wieder können Kinder aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben. Für diese Kinder werden Pflegefamilien benötigt, die sie in ihrer besonderen Situation begleiten und unterstützen. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Menschen aus Stadt und Landkreis Gießen, die sich über die unterschiedlichen Formen und Bedingungen der Familienpflege (Bereitschafts-, Kurzzeit- und Langzeitpflege) informieren möchten. Um Anmeldung wird gebeten!

Kursnr.: AE1165
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

freie Plätze Gewaltfreie Kommunikation

( ab Sa., 23.2., 10.00 Uhr )

Der Workshop bietet einen Einblick in die Methode der gewaltfreien Kommunikation und fördert die innere Haltung zu einer wertschätzenden Kommunikation. Interessant für alle, die Techniken der Konfliktbewältigung und -vermeidung erlernen und selbstständig und erfolgreich anwenden möchten. Erlernen Sie die Methode der gewaltfreien Kommunikation und drücken Sie zukünftig Ihre Gefühle und Bedürfnisse ohne Vorwurf dem Anderen gegenüber aus und erleben Sie die positive Reaktion des Anderen auf Ihr Verhalten.

Kursnr.: AE1173
Kursgebühr: 13,00 €€ (ermäßigt 10,40€)

freie Plätze Hilfe durch die Evolutionspädagogik®

( ab Di., 12.3., 19.00 Uhr )

Kombination aus einer Einheit Vortrag und zwei Teilen Workshop mit praxisnahen Bewegungsübungen aus der Evolutionspädagogik®, die direkt in den Alltag integriert werden können.
Um im Job alle Herausforderungen meistern zu können, benötigen wir Zugriff auf beide Gehirnhälften. Ist hierbei durch Stress oder zu großen Druck eine Blockade entstanden, arbeiten wir nicht mit unserem vollen Potential. Die Evolutionspädagogik® hilft Erwachsenen, Blockaden aufzulösen und Stress zu reduzieren um wieder Zugriff auf persönliche Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlangen. Jede/r Teilnehmer/-in sollte bitte zum 2. und 3. Termin eine Decke, oder großes Handtuch mitbringen um auf dem Boden liegen zu können. Max. Teilnehmer/-innenzahl: 10 Personen.

Kursnr.: AE1190
Kursgebühr: 23,40 €€ (ermäßigt 18,70€)

freie Plätze Einstieg in die Lebensphase "Rente"

( ab Sa., 16.3., 14.00 Uhr )

Viele Menschen sind gegen Ende ihres Berufslebens oder zu Beginn ihrer Rentenzeit auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Sie fragen sich: Ist ein Seniorenstudium, ein neues Hobby oder eine ehrenamtliche Tätigkeit das Richtige für mich? Im Kurs werden Sie sich mit dem Einstieg in die neue Lebensphase beschäftigen und einen Lebensbaum malen, mit dessen Hilfe Sie neue Visionen und Aufgaben finden können. Bitte mitbringen: weißes Papier (DIN A3), Stifte (Filzstifte oder Buntstifte). Zusätzliche Materialien können beim Kursleiter käuflich erworben werden.

Kursnr.: AE1184
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 8,30€)

freie Plätze Einsatz von Märchen bei Demenzkranken

( ab Do., 21.3., 18.30 Uhr )

Die bekannten Kinder-Märchen sind für Menschen, die wenig oder nicht mehr in der Gegenwart leben, ein schöner Anker. Sie erinnern an vergangene Kindertage, wecken die Sinne und ermöglichen einen Kontakt und eine Nähe, die als belebend und beglückend empfunden werden. Es werden ausgewählte Geschichten vorgestellt und der Einsatz sowie der Umgang damit erklärt. Dieses Angebot wendet sich an alle Interessierten aber insbesondere auch an Pflegekräfte und pflegende Angehörige.

Kursnr.: AE4202
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

freie Plätze FriedWald - Bestattung unter Bäumen. Vortrag

( ab Do., 28.3., 18.30 Uhr )

Frei von sozialen Zwängen und losgelöst von Konfessionen bietet FriedWald Menschen einen alternativen Bestattungsort. FriedWald-Standorte gibt es in ganz Deutschland - auch im Landkreis Gießen.
In ihrem Vortrag erläutert Julika Steppat die alternative Beisetzungsart an den Wurzeln der Bäume. Im Anschluss haben Sie Zeit für Ihre Fragen rund um das FriedWald-Konzept. Um Anmeldung wird gebeten!

Kursnr.: AE1162
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

freie Plätze Finden Sie zum eigenen Gleichgewicht

( ab Di., 7.5., 19.00 Uhr )

Wer Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und schwierigem Sozialverhalten helfen will, muss selbst stressfrei und im Gleichgewicht sein. Häufig projizieren wir eigenen Stress auf Kinder und Jugendliche, denen wir gerne helfen würden. Die Evolutionspädagogik® bietet einen zielgerichteten und effektiven Ansatz, Stress und Blockaden abzubauen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Dadurch sind Eltern, Erzieher/-innen oder Lehrer/-innen gestärkt und können Kinder und Jugendliche ausgeglichen unterstützen. Kombination aus einer Einheit Vortrag und zwei Teilen Workshop mit praxisnahen Bewegungsübungen aus der Evolutionspädagogik®, die direkt in den Alltag integriert werden können. Jede/r Teilnehmer/-in sollte bitte zum 2. und 3. Termin eine Decke, oder großes Handtuch mitbringen um auf dem Boden liegen zu können. Max. Teilnehmer/-innenzahl: 10 Personen.

Kursnr.: AE1191
Kursgebühr: 23,40 €€ (ermäßigt 18,70€)

freie Plätze Einstieg in die Lebensphase "Rente"

( ab Sa., 8.6., 14.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AE1185
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 8,30€)

Keine Online-Anmeldung möglich Workshop: Erfolgreiche Konfliktvermittlung

( ab Sa., 22.6., 10.00 Uhr )

Die Fähigkeit zur Vermittlung bei Konflikten zwischen Familienmitgliedern, Freunden/-innen, Mitarbeitern/-innen, Kollegen/-innen, Vereinsmitgliedern wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger.
Unser privates Umfeld und unser Arbeitsleben sind von einer Vielzahl von Konflikten geprägt. Der Workshop beinhaltet eine Einführung in die Meditation als Methode zur Konfliktvermittlung. Sie erlernen, wie Sie Dritte bei der Lösung ihres Konfliktes unterstützen können. Grundgedanke der Meditation ist, dass die Beteiligten durch die Unterstützung einer neutralen dritten Person selbstbestimmt eine Lösung finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt. Stärken Sie Ihre Kompetenz zur Konfliktvermittlung, indem Sie erkennen, welche verletzten Bedürfnisse/Interessen hinter einem geltend gemachten Vorwurf, einer Kritik oder Schuldzuweisung stehen.

Kursnr.: AE1174
Kursgebühr: 15,60 €€ (ermäßigt 12,50€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen