Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Politik, Gesellschaft, Umwelt >>- Religion, Philosophie und Politik

Seite 1 von 1

Aktuell finden immer mehr ethische Diskurse und Auseinandersetzungen in Politik und Gesellschaft statt, sei es Patientenverfügung, Wirtschaftsethik oder Gentechnik in der Anwendung auf Mensch oder Tier. Grund genug sich einmal eine Ethik anzusehen, die hochaktuell ist, obwohl sie bereits im 18. Jahrhundert formuliert wurde: Immanuel Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten". Trotz des sperrigen Titels eine einfach zu lesende Schrift mit reichlich Beispiel für eine gute Handlung des Menschen auch in Grenzsituationen. Keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist zum Mitdenken eingeladen!
Für den Kurs benötigen wir folgendes Büchlein: Kant, Immanuel: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten (Reclam, 4,00 €).
Informationen zu meinen Kursen: www.philosophie-werkstatt.jimdo.com/

Kursnr.: AE1151
Kursgebühr: 52,00 €€ (ermäßigt 41,60€)

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Finden Sie zum eigenen Gleichgewicht

( ab Di., 7.5., 19.00 Uhr )

Wer Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten und schwierigem Sozialverhalten helfen will, muss selbst stressfrei und im Gleichgewicht sein. Häufig projizieren wir eigenen Stress auf Kinder und Jugendliche, denen wir gerne helfen würden. Die Evolutionspädagogik® bietet einen zielgerichteten und effektiven Ansatz, Stress und Blockaden abzubauen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Dadurch sind Eltern, Erzieher/-innen oder Lehrer/-innen gestärkt und können Kinder und Jugendliche ausgeglichen unterstützen. Kombination aus einer Einheit Vortrag und zwei Teilen Workshop mit praxisnahen Bewegungsübungen aus der Evolutionspädagogik®, die direkt in den Alltag integriert werden können. Jede/r Teilnehmer/-in sollte bitte zum 2. und 3. Termin eine Decke, oder großes Handtuch mitbringen um auf dem Boden liegen zu können. Max. Teilnehmer/-innenzahl: 10 Personen.

Kursnr.: AE1191
Kursgebühr: 23,40 €€ (ermäßigt 18,70€)

Nach der Ausweitung nach Osten (Sibirien) im 16. Jh. richtet sich die russische Expansion im 19. Jh. nach Mittelasien und auf chinesische Gebiete (am Amur), nach Transkaukasien (Georgien, Armenien, Azerbaidschan), sowie nach Westen (polnische Teilungen): damit wird die Doppelgesichtigkeit Russland deutlich, das einerseits eine asiatische, andererseits eine europäische Macht ist.

Kursnr.: AE1104
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

Anmeldung möglich Yoga-Philosophie und Praxis

( ab Mi., 8.5., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AE4118
Kursgebühr: 54,60 €€ (ermäßigt 43,70€)

freie Plätze Einstieg in die Lebensphase "Rente"

( ab Sa., 8.6., 14.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AE1185
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 8,30€)

Start: 03.11.2018, Fortsetzung in 2019

Die Kirchen sind sonntags ziemlich leer - Religion wird den Deutschen zunehmend fremd. Einerseits. Andererseits suchen wir nach dem Heiligen, dem Unerschütterlichen, nach Sinn in einer unübersichtlichen Welt. Erden uns in Yogakursen, glauben an Rettung durch die richtige Ernährung. Begeistern uns für religiöse Führungs-Persönlichkeiten, ob Papst Franziskus oder Dalai La-ma. Das Religiöse fasziniert - und löst Unbehagen aus. Weil im Namen der Religion Bomben gezündet werden. Und weil Religion mit ihrem Absolutheitsanspruch und ihrem männlichen Herrschaftsgebaren Demokratie und Freiheit zu bedrohen scheint. Extremismus wird zur Gefahr - und Frömmigkeit suspekt.
Darf Religion die politische Agenda bestimmen? Gehen Religion und Demokratie zusammen? Wie wird Religion zum Zündstoff für Extremismus? Im Funkkolleg 2018/2019 geht es um das Verhältnis von Glauben und Politik, von Religion und Staat. Und immer geht es dabei: um Macht!

Kursnr.: AE1130
Kursgebühr: 10,00 €€ (ermäßigt 10,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen