Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Politik, Gesellschaft, Umwelt >>- Religion, Philosophie und Politik

Seite 1 von 1

Online-Banking mit PC und Smartphone
Ein Online-Video-Kurs
Viele Banken haben die Anzahl ihrer Filialen reduziert. Gängige Bankgeschäfte, wie z. B. Dauerauftrage einrichten oder Überweisungen durchführen, sind mithilfe des Computers oder Smartphones einfach möglich. In diesen Kurs nutzen wir vorhandene Demo-Umgebungen großer Kreditinstitute, um Ihnen sehr detailliert aufzuzeigen, wie Online-Banking in der Praxis funktioniert. Im ersten Teil des Kurses nutzen wir für die Bankgeschäfte einen Computer. Im zweiten Teil des Kurses zeigen wir Ihnen, dass Sie mithilfe von Apps die gleichen Dienste auch über Ihr Smartphone oder Tablet nutzen können. Im Anschluss können Sie über die Chatfunktion Fragen stellen.
Im Besonderen deckt der Kurs folgende Bereiche ab:
- Welche Sicherheitsaspekte sind beim Online-Banking zu beachten?
- Welche Voraussetzungen sind erforderlich?
- Wie erfolgt die Nutzung der Online-Banking-Angebote mit dem Computer?
- Wie kann ich mit meinem Smartphone auf mein Konto zugreifen?

Und so können Sie teilnehmen:
Der Kurs ist jederzeit buchbar. Schon eine Person kann teilnehmen oder unbegrenzt viele Interessierte.
Nach der Buchung bei der vhs Gießen erhalten Sie einen persönlichen Link, mit dem Sie die Lernplattform für die Dauer von zwei Wochen nutzen können. In dieser Zeit können Sie die Lehrvideos und ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen unbegrenzt verwenden. Fragen, die Sie per E-Mail an den Dozenten richten, werden innerhalb von einem Arbeitstag beantwortet.

Kursnr.: AL1241
Kosten: 5,00 € (ermäßigt 5,00 €)
(keine Ermäßigung)

Termine: Donnerstag,17.11., 24.11., 1.12 und Mittwoch, 7.12.22

Kursnr.: AM1114
Kosten: 31,20 € (ermäßigt 25,00 €)
bei 10 Teilnehmer*innen
€ 39,00 (ermäßigt € 31,20) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 52,00 (ermäßigt € 41,60) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

In diesem Kurs soll das Hauptwerk Schopenhauers "Die Welt als Wille und Vorstellung" (in Auszügen) im Mittelpunkt stehen. Darin interessiert sich der Autor für den Menschen und seine Stellung zur Welt, darüber hinaus aber besonders für die menschliche Vorstellung von beidem. Freiheit und Motivation bestimmen sein Handeln, aber ist der Mensch überhaupt frei oder liegt er doch überall "in Ketten"? Der Mensch besitzt Spontanität und Kreativität gleichsam eines "zweiten Gottes". Das gilt insbesondere für den Künstler. Der Wille ist dabei das Entscheidende im Menschen, er ist etwas Drängendes, Blindes ja im Grunde etwas Übles. Es ist also eine Schwierigkeit, dass wir überhaupt wollen. Wie diese Gedanken zusammenhängen, wollen wir in gemeinsamer Lektüre ergründen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Wir benötigen für den Kurs: Arthur Schopenhauer, Welt und Mensch, Eine Auswahl aus dem Gesamtwerk, Reclam € 7,40.

Kursnr.: AM1150
Kosten: 62,40 € (ermäßigt 49,90 €)
bei 10 Teilnehmer*innen
€ 78,00 (ermäßigt € 62,40) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 103,90 (ermäßigt € 83,30) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Philosophieren: Fortsetzungskurs

( ab Do., 13.10., 19.30 Uhr )

Von beliebigen Themen ausgehend, wollen wir uns das Philosophieren und damit einen philosophischen Blick auf die Welt erschließen. Auf dieser "Wanderung" werden wir berühmten Philosoph*innen verschiedener Epochen begegnen und deren Denken verstehen lernen.

Kursnr.: AM1160
Kosten: 41,60 € (ermäßigt 33,30 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
€ 52,00 (ermäßigt € 41,60) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 69,30 (ermäßigt € 55,50) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Der Mensch als Gesellschaftstier

( ab Di., 11.10., 19.30 Uhr )

Aristoteles definiert den Menschen als Zoon politikon, als Gesellschaftstier. Aber was ist der "Kitt", der die Menschen in den unterschiedlichen Gesellschaftsformen zusammenhält? Im Kurs werden wir verschiedene Gesellschaftstheorien kennenlernen.

Kursnr.: AM1201
Kosten: 41,60 € (ermäßigt 33,30 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
€ 52,00 (ermäßigt € 41,60) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 69,30 (ermäßigt € 55,50) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Online-Banking mit PC und Smartphone
Ein Online-Video-Kurs
Viele Banken haben die Anzahl ihrer Filialen reduziert. Gängige Bankgeschäfte, wie z. B. Dauerauftrage einrichten oder Überweisungen durchführen, sind mithilfe des Computers oder Smartphones einfach möglich. In diesen Kurs nutzen wir vorhandene Demo-Umgebungen großer Kreditinstitute, um Ihnen sehr detailliert aufzuzeigen, wie Online-Banking in der Praxis funktioniert. Im ersten Teil des Kurses nutzen wir für die Bankgeschäfte einen Computer. Im zweiten Teil des Kurses zeigen wir Ihnen, dass Sie mithilfe von Apps die gleichen Dienste auch über Ihr Smartphone oder Tablet nutzen können. Im Anschluss können Sie über die Chatfunktion Fragen stellen.
Im Besonderen deckt der Kurs folgende Bereiche ab:
- Welche Sicherheitsaspekte sind beim Online-Banking zu beachten?
- Welche Voraussetzungen sind erforderlich?
- Wie erfolgt die Nutzung der Online-Banking-Angebote mit dem Computer?
- Wie kann ich mit meinem Smartphone auf mein Konto zugreifen?

Und so können Sie teilnehmen:
Der Kurs ist jederzeit buchbar. Schon eine Person kann teilnehmen oder unbegrenzt viele Interessierte.
Nach der Buchung bei der vhs Gießen erhalten Sie einen persönlichen Link, mit dem Sie die Lernplattform für die Dauer von zwei Wochen nutzen können. In dieser Zeit können Sie die Lehrvideos und ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen unbegrenzt verwenden. Fragen, die Sie per E-Mail an den Dozenten richten, werden innerhalb von einem Arbeitstag beantwortet.

Kursnr.: AM1241
Kosten: 5,00 € (ermäßigt 5,00 €)
(keine Ermäßigung)

Ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Übrigens: In anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen.
Auf der anderen Seite steht eine Vielzahl an Initiativen und Akteuren, die vorleben, wie wir unsere Nahrung nachhaltig organisieren können. Wie das geht und wie wir mit unserem Einkauf das Klima und das Leben zu Wasser und zu Lande schützen können, diskutieren wir gemeinsam.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Und so melden Sie sich an:
1 Woche vor dem Termin erhalten Sie von uns einen Zugangslink. Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden.

Bitte melden Sie sich spätestens am Tag des Vortrags bis 10:00 Uhr an, damit Ihnen die erforderlichen Zugangsdaten für das Online-Angebot zeitnah zugehen können. Sollte der Vortag an einem Sam-, Sonn-, oder Feiertag sein, ist eine Anmeldung nur möglich, wenn diese bis zum vorigen Werktag eingegangen ist.


Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV), DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten. Das EBD-Programm wird finanziert mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Kursnr.: AM1603
Kosten: 0,00 € (ermäßigt 0,00 €)
gebührenfrei

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Yoga-Philosophie und Praxis

( ab Mi., 14.9., 19.45 Uhr )

Yoga ist ein seit vielen 1000 Jahren in Indien entwickeltes System körperlicher und geistiger Übungen. Im Laufe der letzten 100 Jahre ist es auch bei uns im Westen immer mehr verbreitet worden. In diesem Kurs werden die Teilnehmer*innen im 1. Teil jeden Abends eine Auswahl der zahlreichen Asanas (Körperhaltungen) und eine Meditationstechnik erlernen. Im 2. Teil lesen und diskutieren wir die Bhagavadgiita. und erkennen, welche Ziele im klassischen Yoga über die Gesundheitsförderung und Entspannung hinaus angestrebt werden und wie umfassend das Yogasystem alle Bereiche des Lebens berührt. Bitte rutschfeste Unterlage mitbringen und bequeme Kleidung tragen.

Kursnr.: AM4146
Kosten: 78,00 € (ermäßigt 62,40 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
97,50 € (ermäßigt € 78,00) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 129,90 € (ermäßigt € 104,10 €) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: deutsch@giessen.de    

 

Tel. 0641 -  306 1466 

Tel. 0641 - 306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen