Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Psychologie, geistiges und seelisches Wohlbefinden

Leider können Sie sich für diesen Kurs nicht online anmelden. Dies kann verschiedene Gründe haben. Bitte setzen Sie sich telefonisch unter 0641 306-1466, -1467, -1469 oder -1472 oder per E-Mail mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Die vhs der Universitätsstadt Gießen bietet verschiedene Kurse an, um aktuelle Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie zu vermitteln. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit des Einzelnen bei Problemen des Alltags und in unterschiedlichen Lebenssituationen zu erweitern und zu informieren. Die Kurse sind für psychisch stabile Menschen gedacht und können keine Therapie ersetzen.

Seite 1 von 3

Wie nehmen Sie sich selbst und wie nehmen die anderen sie wahr?
Was brauchen Sie, um selbstsicher sein zu können?
Was bedeutet Erfolg für Sie?
Das sind Fragen, mit denen wir uns in diesem Bildungsurlaub beschäftigen.
Selbst- und Fremdbild weichen häufig sehr stark voneinander ab. Erfahren Sie, wie Sie einen authentischen Auftritt im (Berufs-)Alltag erreichen und sich selbst treu bleiben. Lernen Sie, sich selbst und Ihrer Intuition mehr zu vertrauen. Erkennen Sie ihren eigenen Wert und Beitrag für Gesellschaft und Arbeitswelt. Gewinnen Sie an Selbst-Bewusstsein und Selbst-Vertrauen. Verlassen Sie angestaubte Rollen, die Ihnen schon lange nicht mehr stehen und haben Sie den Mut, ganz Sie selbst zu sein. Entdecken Sie sich selbst, ihre Wünsche und stecken Sie sich Ziele, die sie inspirieren. Wir beschäftigen uns in diesem Bildungsurlaub im Weiteren mit den Themen Kommunikation, Körpersprache, Loslassen und Grenzen setzen.

Kursnr.: AG4049
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 117,00€)

freie Plätze Modul 1: Mnemotechnik - Gedächtnistraining

( ab So., 27.9., 10.00 Uhr )

Standen Sie schon mal im Supermarkt und hatten vergessen, was Sie eigentlich kaufen wollten? Suchen Sie manchmal in Ihrem Gedächtnis nach einer Telefonnummer, die Sie erst gerade gelesen haben? Fragen Sie sich manchmal, wie Personen heißen, obwohl Sie Ihnen erst vor Kurzem vorgestellt wurden? Mit Mnemotechnik kann das der Vergangenheit angehören. So werden Lern- und Merktechniken bezeichnet, die Ihnen helfen können, Listen, Zahlen, Namen, oder was auch immer Sie sich merken möchten, auswendig zu lernen. Dabei werden Ihre Sinne, Ihre Kreativität und das, was Sie gut kennen, genutzt. Unser Gedächtnis lässt sich ähnlich einem Muskel trainieren. Mnemotechnik ist hervorragend geeignet, um das Abspeichern und Behalten von Wissen zu trainieren! Und dafür muss man kein Genie sein ... In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Mnemotechniken kennen, die Sie einfach mal ausprobieren können.

Kursnr.: AI2142
Kursgebühr: 20,70 €€ (ermäßigt 17,10€)

Mithilfe der Alexander-Technik können Sie lernen, bisher unbewusste Muskelspannungen zu entdecken, loszulassen und sich körperlich und geistig in Balance zu bringen. In diesem Bildungsurlaub werden mit vielen praktischen Übungen Themen behandelt, um die besten Voraussetzungen für die täglichen Herausforderungen in Beruf und Alltag sowie eine nachhaltige Gesundheit zu schaffen:
- Historischer Hintergrund der Alexander-Technik, Funktionsprinzipien und kritische Reflexion

- Unbewusste übermäßige Muskelspannungen entdecken und lösen, um sich in körperliche und seelische Balance zu bringen

- Körpereigene Ressourcen werden zur Selbstregulation des Körpers durch Entspannung und adäquate Haltung/Bewegung angeregt und sollen zu einem ruhigen körperlichen und mentalen Zustand führen, was der Gesunderhaltung in Arbeitsprozessen dient.
- Präventives Achtsamkeitstraining für eine gesunde Balance im Beruf
- Ungeeignete Körperhaltungs-, Bewegungs-, Atmungs- und Sehgewohnheiten verlernen
- Stress erkennen und automatische Reaktionsmuster bewusst ändern
- Stressfrei mit Menschen kommunizieren
- Praktische Tipps und Tricks, um den Arbeitsstress zu beherrschen
- Arbeitsplatz-Ergonomie, Arbeiten im Sitzen, im Stehen, am Computer
- Viele der gelernten Übungen internalisieren
- Bessere Körperhaltung und Atmung erlernen

Kursnr.: AI4190
Kursgebühr: 140,00 €€ (ermäßigt 112,00€)

freie Plätze Lachen ist gesund!

( ab Sa., 10.10., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs bietet eine Einführung in das Thema Atmen, Lachen und Entspannen. Es ist einfach, gesund und jeder kann es: Lachen! Wenn wir es doch nur öfter täten! Die offene Bereitschaft zum Lachen ist die einzige Voraussetzung für das Mitmachen. Und danach fühlen wir uns beschwingter, leichter und gesünder. In diesem Kurs werden bestimmte Yoga-Atemübungen mit ausgewählten und bewährten "Lachübungen" verknüpft, die nachweislich das Immunsystem stärken und den Parasympathikus anregen. Entspannungsübungen sind ebenfalls Bestandteil jeder Kursstunde. Die Kursleiterin ist lizenzierte "Lachtrainerin" und vermittelt das "Lachen ohne Grund" nach "Dr. Kataria's School of Laughter Yoga". Nach dieser Einführung ist zur intensiveren Beschäftigung mit dem Thema ein Folgekurs möglich. Bitte bequeme Kleidung tragen, Decke und Isomatte mitbringen.

Kursnr.: AI4236
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 8,40€)

Jeder Mensch nimmt Stress unterschiedlich wahr, denn Stress ist immer persönlich. Stressempfinden ist geprägt von unseren Einstellungen, Werten und Glaubenssätzen. Wir können äußere Stressfaktoren, die auch Folge moderner gesellschaftlicher Entwicklungen sind, nur wenig beeinflussen, wohl aber unsere Haltung und die Bewertung, die wir in die Situation legen.
Wenn der Stress zum Dauerzustand wird, kann das erhebliche Folgen für die Gesundheit haben. Daher sollten wir die ersten Warnsignale des Körpers wie Müdigkeit, Überreiztheit, Lustlosigkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen ernst nehmen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Die Teilnehmer*innen lernen ihre persönlichen Stressauslöser kennen und Möglichkeiten, entsprechend darauf zu reagieren. Zunächst wird ein persönliches Stressprofil erstellt, um anschließend eigene Grenzen bewusst wahrnehmen zu können. Im weiteren Schritt werden persönliche Stärken und Ressourcen erspürt, die unter Stress im Alltag aktiviert werden können. Dazu verhelfen uns praktische Aufgaben, kombiniert mit körperlichen Übungen und Entspannungstechniken, insbes. aus dem Hatha-Yoga, um in Belastungssituationen unser Verhaltensrepertoire erweitern zu können. Ein achtsamer Umgang und eine neue Wertschätzung unterstützen den Weg zu mehr Lebensfreude, um die Balance zwischen Beruf und Alltag wiederherzustellen. Neben aktiven und passiven Entspannungseinheiten, insbesondere aus der Yogapraxis, bestehen die Arbeitsmethoden des Kurses aus Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Kurzvorträgen und -videos zur Einführung in die Thematik, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Diskussions- und Reflexionsrunden im Plenum.

Kursnr.: AI4113
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Durch die praktische Umsetzung der Schritte, die in diesem Kurs vorgestellt werden, können Sie damit beginnen, sich von alten Atem-, Körperhaltungs- und Bewegungsgewohnheiten zu verabschieden. Sie lernen, die Muskelanspannungen im Körper aufzuspüren und zu lösen, die Körperhaltung zu verbessern und dadurch müheloser und tiefer zu atmen. Bitte tragen Sie bequeme Alltagskleidung, rutschfeste Socken und bringen 2 bis 3 Bücher als Kopfunterlage mit.

Kursnr.: AI4184
Kursgebühr: 20,80 €€ (ermäßigt 16,60€)

freie Plätze Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

( ab Mo., 19.10., 17.15 Uhr )

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist einfach zu erlernen. Verschiedene Muskelgruppen werden nacheinander angespannt und anschließend intensiv gelockert. Dadurch schaltet der gesamte Organismus mit allen Organsystemen um in Richtung Ruhe. Wie im Schlaf werden Reserven aufgebaut, körperliche Erholung, angenehmes ausgeglichenes Befinden und geistige Frische erreicht. Das Richtige, um Stress zu vergessen. Nach den muskulären Entspannungsübungen, wenn der Kopf frei und klar ist, können die Teilnehmer*innen Konstruktion und Anwendung von Fantasie-Reisen erfahren. Bitte bequeme Kleidung tragen, Schlafsack oder warme Decke und evtl. ein Kissen mitbringen. Unterlagen sind vorhanden.

Kursnr.: AI4181
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

freie Plätze Meditation

( ab Di., 20.10., 17.00 Uhr )

Kommen alle Bewegungen des Körpers und des Geistes zur Ruhe, entsteht ein Zustand, den man mit Worten nicht gut beschreiben kann. Meditation gehört zu den klassischen Entspannungsmethoden. Sie ist einfach zu erlernen, bewirkt körperliche Erholung, seelische Ausgeglichenheit und geistige Frische. Im Kurs werden die Teilnehmer*innen mit Sitzmeditation vertraut gemacht, auch erhalten sie eine Anleitung zum Üben im Liegen (Body-Scan) im meditativen Stehen und Gehen. Zuerst wird in sehr kurzen Zeitabschnitten probiert; mit zunehmender Sicherheit verlängert sich die Übungsdauer. Ob im Sitzen oder Liegen meditiert wird, entscheiden die Teilnehmer*innen nach ihren Bedürfnissen. Der theoretische Hintergrund wird weltanschaulich neutral sein und von neuen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen begleitet werden. Wer mag, kann ein Meditationskissen oder Bänkchen mitbringen.

Kursnr.: AI4045
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

freie Plätze Workshop: NLP Ressourcentraining I

( ab Sa., 24.10., 10.00 Uhr )

Wir alle haben auf der Basis unseres bisherigen Lebens und zur Bewältigung kritischer Situationen eine Fülle an Fähigkeiten und Kraftquellen zur Verfügung. Diese Ressourcen stehen uns bereits zur Verfügung, andernfalls wäre eine erfolgreiche Lebensbewältigung gar nicht möglich. Andererseits stellen wir fest, dass wir in bestimmten Situationen immer wieder an unsere Grenzen stoßen und den Kontakt zur eigenen Kraft und zu uns selbst schnell verlieren. Dies kann im Beruf mit dem Chef oder Kollegen sein, im Verein oder auch im Freundes- oder Familienkreis. Aber wie können wir uns dieser Ressourcen, dieser positiven Lebenserfahrungen und in uns schlummernden Fähigkeiten bewusst werden? Wie können wir diese Ressourcen in kritischen oder problematischen Situationen erfolgreich abrufen? Im NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren)-Ressourcentraining werden Sie mit Methoden und Techniken vertraut gemacht, die es Ihnen ermöglichen, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit zu bewahren, um in jeder Situation präsent und handlungsfähig zu bleiben.

Kursnr.: AI2114
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 19,10€)

Im Alltag, auch und gerade im beruflichen Umfeld, kommen wir immer wieder in Situationen, in denen Dinge nicht funktionieren, andere Menschen sich nicht so verhalten, wie wir es erwarten, wir unsere selbst gesteckten Ziele nicht erreichen.
Hieraus entstehender Ärger kann im positivsten Fall kurzfristig als Energiequelle wirken. Im Übermaß und auf Dauer ist es aber nicht nur unschön und anstrengend - auch für unsere Mitmenschen - sondern auch ungesund, sich oft und dauerhaft zu ärgern. In diesem Kurs können Sie den ersten Schritt tun, um mit ärgerlichen Situationen gelassener umzugehen. Wir beschäftigen uns mit Fragen wie:
- Wie kann ich ärgerliche Situationen bereits im Vorfeld verhindern? - Probleme lösen mit System
- Was trage ich selbst dazu bei, mich häufig zu ärgern? - Neue, förderliche Denkmuster entwickeln
- Wie gehe ich mit bereits entstandenem Ärger möglichst konstruktiv um? - Bewusster Handeln und gelassener reagieren
- Wie kann ich also zu einem gelasseneren, entspannteren Leben kommen?

Wir arbeiten mit Gruppen-, Einzel- und Partner-Übungen, Gespräch, Meditationen und Imaginationen. Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AI2011
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 21,70€)

Seite 1 von 3

Unsere Programmbereiche

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Bürozeiten ab August 2020

Montag - Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag:                                              9:00 - 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen