Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Psychologie, geistiges und seelisches Wohlbefinden
Die vhs der Universitätsstadt Gießen bietet verschiedene Kurse an, um aktuelle Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie zu vermitteln. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit des Einzelnen bei Problemen des Alltags und in unterschiedlichen Lebenssituationen zu erweitern und zu informieren. Die Kurse sind für psychisch stabile Menschen gedacht und können keine Therapie ersetzen.

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

( ab Mo., 19.10., 17.15 Uhr )

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist einfach zu erlernen. Verschiedene Muskelgruppen werden nacheinander angespannt und anschließend intensiv gelockert. Dadurch schaltet der gesamte Organismus mit allen Organsystemen um in Richtung Ruhe. Wie im Schlaf werden Reserven aufgebaut, körperliche Erholung, angenehmes ausgeglichenes Befinden und geistige Frische erreicht. Das Richtige, um Stress zu vergessen. Nach den muskulären Entspannungsübungen, wenn der Kopf frei und klar ist, können die Teilnehmer*innen Konstruktion und Anwendung von Fantasie-Reisen erfahren. Bitte bequeme Kleidung tragen, Schlafsack oder warme Decke und evtl. ein Kissen mitbringen. Unterlagen sind vorhanden.

Kursnr.: AI4181
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

auf Warteliste Meditation

( ab Di., 20.10., 17.00 Uhr )

Kommen alle Bewegungen des Körpers und des Geistes zur Ruhe, entsteht ein Zustand, den man mit Worten nicht gut beschreiben kann. Meditation gehört zu den klassischen Entspannungsmethoden. Sie ist einfach zu erlernen, bewirkt körperliche Erholung, seelische Ausgeglichenheit und geistige Frische. Im Kurs werden die Teilnehmer*innen mit Sitzmeditation vertraut gemacht, auch erhalten sie eine Anleitung zum Üben im Liegen (Body-Scan) im meditativen Stehen und Gehen. Zuerst wird in sehr kurzen Zeitabschnitten probiert; mit zunehmender Sicherheit verlängert sich die Übungsdauer. Ob im Sitzen oder Liegen meditiert wird, entscheiden die Teilnehmer*innen nach ihren Bedürfnissen. Der theoretische Hintergrund wird weltanschaulich neutral sein und von neuen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen begleitet werden. Wer mag, kann ein Meditationskissen oder Bänkchen mitbringen.

Kursnr.: AI4045
Kursgebühr: 31,20 €€ (ermäßigt 25,00€)

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Workshop: Ziele stecken und erreichen

( ab Sa., 5.12., 10.00 Uhr )

Sich selbst angemessene Ziele zu stecken und diese auch zu erreichen, fällt vielen Menschen nicht leicht. Resignation ist oft die Folge, und das Selbstwertgefühl leidet. Grund hierfür ist nicht selten, dass unsere Ziele nicht angemessen sind. Sie entsprechen entweder nicht unserer Persönlichkeit oder nicht unserer Lebenssituation und sind auf diese Weise schlichtweg nicht motivierend. Wie können wir uns angemessene Ziele setzen und wie können wir überprüfen, ob diese Ziele auch unserer Persönlichkeit und Lebenssituation entsprechen? Methoden aus dem NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) können hierbei unterstützen, werden vorgestellt und ausprobiert.

Kursnr.: AI2118
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 19,10€)

Körpersprache ist ein wesentlicher Teil zwischenmenschlicher Verständigung. Oft verraten Gestik, Mimik, Blickkontakt und Körperhaltung mehr über unsere Einstellungen und Gefühle als unser Hauptkommunikationsmittel Sprache. Im Kurs wird der Blick auf den Körper geschult, um eigenes und fremdes Verhalten besser zu verstehen und Anstöße zur Veränderung in Richtung fairer und konstruktiver Kommunikation zu ermöglichen.

Kursnr.: AI2120
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 21,70€)

freie Plätze Die Schlüsselrolle der Empathie

( ab Sa., 12.12., 10.00 Uhr )

Im privaten und im beruflichen Bereich spielt die Beziehung, die wir zu unserem Gegenüber aufbauen eine wichtige Rolle. Kontakt und Beziehung beeinflussen unsere Kommunikation sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Empathie. Die Begabung, uns in andere Menschen einzufühlen, wird sehr früh entwickelt. Wenn ein Kind versteht, dass es eine eigenständige Person ist und alle anderen auch, kann es sich in andere hineinversetzen. In der Regel geschieht das im Alter zwischen eineinhalb und zwei Jahren. Im Alltag als Erwachsene scheint vielen von uns dieses Einfühlungsvermögen wieder verloren gegangen zu sein. Wir stehen unter Stress, spüren unangenehme Emotionen im Kontakt, die es uns schwer machen, diese wichtige Fähigkeit aufrechtzuerhalten. Warum ist das so und wie können wir wieder zurückkehren zu einer optimalen Kommunikation? Dazu ist es nötig, dass wir unsere eigenen Gefühle wahrnehmen, damit wir die Gefühle anderer Menschen verstehen und respektieren können. Im Kurs werden wir Empathie praktisch üben und erfahren. Es werden zudem Wege für eine optimale Kommunikation aufgezeigt.

Kursnr.: AI2130
Kursgebühr: 18,10 €€ (ermäßigt 15,00€)

Resilienz, bezeichnet die psychische Widerstandskraft, gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AI4240
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Bürozeiten ab August 2020

Montag - Donnerstag:

9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag:                                              9:00 - 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen