Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- - Entspannung, Stressbewältigung und Massage
Die vhs der Universitätsstadt Gießen bietet in der Rubrik „Entspannung“ verschiedene Kurse an um Hetze und Stress im beruflichen wie privaten Alltag entgegenzuwirken. Sie haben die Auswahl unter unterschiedlichen Methoden, die versuchen eine Besinnung auf die Vorgänge im eigenen Körper zu fördern, um durch Selbstwahrnehmung, Körperübungen und eine bestimmte Atemführung eine Harmonisierung zwischen Körper, Seele und Geist herbeizuführen.

Grundsätzlich können alle Menschen die nicht akut krank sind an unseren Kursen teilnehmen. Falls Sie nicht sicher sind, ob der Kurs für Sie geeignet ist, fragen Sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin um Rat.

Alle Kurse können ohne Vorkenntnisse besucht werden, sofern diese nicht mit dem Zusatz "Aufbaukurs" bzw. "für Fortgeschrittene" gekennzeichnet sind.

Aufgrund der aktuelle Hygiene-Regelungen bezüglich Corona, können alle Kontakt-Kursangebote, wie Paar-Tanz,-/Massage und Selbstverteidigung ausschließlich von mindestens 2 Personen eines Haushaltes besucht werden, die dann gemeinsam die Übungen im Kurs durchführen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Seite 1 von 1

auf Warteliste Bewegung meets Entspannung

( ab Mo., 14.6., 17.30 Uhr )

Dieser Kurs vereint ein aktives dennoch sanftes Training für den ganzen Körper mit gezielten Dehnungs- und Entspannungsübungen. Er bietet alles, was man zum Wohlfühlen braucht:
- Beweglichkeit,
- Koordination,
- Kraft,
- Ausdauer,
- Entspannung.
Gezielte ganzkörperliche und achtsame Gymnastik zur Mobilisation der Wirbelsäule, Kräftigung der Bauch, Rumpf- und Rückenmuskulatur sowie intensive Übungen zur Dehnung der Muskulatur sind Schwerpunkt der Stunde. Durch Förderung der Beweglichkeit und der Durchblutung werden Körperbewusstsein gestärkt, Verspannung gelöst und Schmerzen können verringert werden. Ziel ist Achtsamkeit in der Bewegung, eine bewusste Atmung und eine präzise Ausführung der Übungen, damit wir in unseren eigenen Bewegungsfluss finden. Durch gezielte Entspannungsübungen zentrieren Sie sich und finden Ruhe in sich.

Kursnr.: AJ4301
Kursgebühr: 52,00 €€ (ermäßigt 41,60€)

Jeder Mensch nimmt Stress unterschiedlich wahr, denn Stress ist immer persönlich. Stressempfinden ist geprägt von unseren Einstellungen, Werten und Glaubenssätzen. Wir können äußere Stressfaktoren, die auch Folge moderner gesellschaftlicher Entwicklungen sind, nur wenig beeinflussen, wohl aber unsere Haltung und die Bewertung, die wir in die Situation legen.
Wenn der Stress zum Dauerzustand wird, kann das erhebliche Folgen für die Gesundheit haben. Daher sollten wir die ersten Warnsignale des Körpers wie Müdigkeit, Überreiztheit, Lustlosigkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen ernst nehmen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Die Teilnehmer*innen lernen ihre persönlichen Stressauslöser kennen und Möglichkeiten, entsprechend darauf zu reagieren. Zunächst wird ein persönliches Stressprofil erstellt, um anschließend eigene Grenzen bewusst wahrnehmen zu können. Im weiteren Schritt werden persönliche Stärken und Ressourcen erspürt, die unter Stress im Alltag aktiviert werden können. Dazu verhelfen uns praktische Aufgaben, kombiniert mit körperlichen Übungen und Entspannungstechniken, insbes. aus dem Hatha-Yoga, um in Belastungssituationen unser Verhaltensrepertoire erweitern zu können. Ein achtsamer Umgang und eine neue Wertschätzung unterstützen den Weg zu mehr Lebensfreude, um die Balance zwischen Beruf und Alltag wiederherzustellen. Neben aktiven und passiven Entspannungseinheiten, insbesondere aus der Yogapraxis, bestehen die Arbeitsmethoden des Kurses aus Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Kurzvorträgen und -videos zur Einführung in die Thematik, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Diskussions- und Reflexionsrunden im Plenum. Bitte bequeme Kleidung und Yoga-Matte mitbringen.

Kursnr.: AJ4112
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Resilienz, bezeichnet die psychische Widerstandskraft, gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AJ4241
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Resilienz, bezeichnet die psychische Widerstandskraft, gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AJ4240
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Wie nehmen Sie sich selbst und wie nehmen die anderen sie wahr?
Was brauchen Sie, um selbstsicher sein zu können?
Was bedeutet Erfolg für Sie?
Das sind Fragen, mit denen wir uns in diesem Bildungsurlaub beschäftigen.
Selbst- und Fremdbild weichen häufig sehr stark voneinander ab. Erfahren Sie, wie Sie einen authentischen Auftritt im (Berufs-)Alltag erreichen und sich selbst treu bleiben. Lernen Sie, sich selbst und Ihrer Intuition mehr zu vertrauen. Erkennen Sie ihren eigenen Wert und Beitrag für Gesellschaft und Arbeitswelt. Gewinnen Sie an Selbst-Bewusstsein und Selbst-Vertrauen. Verlassen Sie angestaubte Rollen, die Ihnen schon lange nicht mehr stehen und haben Sie den Mut, ganz Sie selbst zu sein. Entdecken Sie sich selbst, ihre Wünsche und stecken Sie sich Ziele, die sie inspirieren. Wir beschäftigen uns in diesem Bildungsurlaub im Weiteren mit den Themen Kommunikation, Körpersprache, Loslassen und Grenzen setzen.

Kursnr.: AJ4049
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 117,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs-giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen