Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Recht auf Wissen - Frauen an der Universität

0

Zu diesem Kurs


Frauen an der Universität wurden erst in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg selbstverständlich. Das Recht auf Wissen ist ein mühsam erkämpfter, von vielen Vorurteilen geprägter Weg. Erst ab 1900 durften Frauen sich als Hospitantin einschreiben, ab 1908 regulär studieren und ab 1920 auch habilitieren. Die Gießener Universität hat in den Anfängen des Frauenstudiums drei Ausnahmen zu verzeichnen: 1815 die allererste Ehrendoktorwürde einer deutschen Universität, verliehen an die Hebamme Charlotte von Siebold aus Darmstadt; 1904 mit Wera Krilitschewsky-Tubandt aus Odessa die erste Doktorandin Hessens im Fach Chemie. 1919 folgte die erste Habilitierung einer Frau - die Archäologin Margarete Bieber, die auch die erste Professorin an der Gießener Universität wurde. Ihr zu Ehren benannte man 1997 den alten Kunsthistorischen Hörsaal schräg gegenüber dem Universitätshauptgebäude an der Ludwigstraße. Treffpunkt: Universitätshauptgebäude, Vorplatz, Ludwigstr. 23, Endpunkt: Brandplatz. Min./max. Teilnehmer*innenzahl: 10 - 25 Personen. Unter Corona-Bedingungen max. 15 Personen. Anmeldung erforderlich.

Kursnr.: AJ1102
Uhrzeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Termin(e):

So. 13.06.2021

Kosten:
€ 8,00 (ermäßigt € 8,00) (keine Ermäßigung)

Termin(e)

So. 13.06.2021


An-/Abmeldeschluss

10.06.2021


Verfügbarkeit

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten

Aktuelle Anzahl der Anmeldungen

0

Maximale Anzahl Teilnehmer*innen aufgrund der Corona Hygiene-Regelungen

15


Kursort(e)

Treffpunkt: Universitäts-Hauptgebäude, Vorplatz, Ludwigstr. 23

Dozent(en)

Dagmar Klein

Zur Zeit keine

leider keinBild von Dagmar Klein

Leider können Sie sich für diesen Kurs nicht online anmelden. Dies kann verschiedene Gründe haben. Bitte setzen Sie sich telefonisch unter 0641 306-1466, -1467, -1469 oder -1472 oder per E-Mail mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs-giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen