Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Schauspielkurs : vhs-Ensemble Gießen, Teil 1


Zu diesem Kurs


Sie wollten schon immer mal Theater spielen, sich ausprobieren und in andere Rollen schlüpfen? Wie entwickelt ein Schauspieler die Figur? Wie wird ein Text auf der Bühne lebendig? Wie entsteht eine Szene? Erwerben Sie Grundlagen des Schauspiels unter Anleitung eines professionellen Schauspielers. Innerhalb eines ganzen Jahres (über 2 Semester hinweg) entwickeln wir ein eigenes Theaterstück. Ob wir einen bestehenden dramatischen Text bearbeiten oder etwas komplett Neues schreiben, liegt in der Hand der Kursteilnehmer*innen. Sie müssen kein Profi sein, um an diesem Kurs teilzunehmen. Wichtig ist, dass Sie offen und neugierig sind, Lust haben, sich gemeinsam mit anderen auf diese Erfahrung einzulassen und dass Sie regelmäßig über ein Jahr hinweg an den Terminen teilnehmen können. Fehltermine gehen zu Lasten der Aufführung, weswegen eine regelmäßige Teilnahme verpflichtend ist. Wir sind mehr als nur eine Laientruppe. Wir sind das vhs-Ensemble Gießen! Werden Sie Mitglied des vhs-Ensembles Gießen!
Der Kursleiter Maximilian Schmidt studierte Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste in Essen/Bochum und arbeitet seit dem Jahr 2014 am Stadttheater Gießen. Max. 12 Teilnehmer*innen.
Wichtige Hinweise: Das Tragen von schwarzer sportlicher Bekleidung und rutschfesten Socken (alternativ barfuß) ist erwünscht. Requisiten und Kostüme sowie Unterrichtsmaterialien werden im Laufe der Produktion benötigt und können zu Mehrkosten führen, die mit dem Kursleiter abgerechnet werden. Der 1. Termin kann als "Schnupperstunde" wahrgenommen werden. Ab dem 2. Termin gilt die Teilnahmegebühr.
Phase 1: Stückentwicklung
Vorläufige Proben - jeweils donnerstags von 19:00 bis 20:30 Uhr:
19. März, 26. März, 02. April, 23. April, 30. April, 07. Mai, 14. Mai und 28. Mai
Proben donnerstags von 19:00 bis 22:00 Uhr:
04. Juni und 18. Juni
Pause in den Oster- und den Sommerferien
Phase 2: Szenische Proben
Fortsetzung des Kurses als Teil 2 mit ca. 32 Unterrichtsstunden im September 2020
Die Kurstage werden noch festgelegt.
Endproben freitags von 19:30 bis 22:00 Uhr:
06. Dezember und 11. Dezember
Aufführung am 12. Dezember 2020, von 12.00 bis 15.00 Uhr

Kursnr.: AG5105-1
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Termin(e):

Do. 19.03.2020 - Fr. 04.12.2020

Kosten:
€ 83,20 (ermäßigt € 83,20) ab 10 Teilnehmer*innen
€ 104,00 (ermäßigt € 83,20) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 138,60 (ermäßigt € 111,00) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Zeitraum

Do. 19.03.2020 - Fr. 04.12.2020


An-/Abmeldeschluss

12.03.2020


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)

Liebigschule, Bühnenraum

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

Öffnungszeiten

Download

Anmeldekarte

Stadtplan Veranstaltungsorte

NEU Newsletter August 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen