Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Kunstvoll fotografieren - oder: Fokus ist optional


Zu diesem Kurs


Wer einmal durch Instragram scrollt oder in der Google-Bildersuche bestimmte Orte oder Menschen eingibt wird sie finden - die scheinbar perfekten Bilder. Technisch sauber, akkurat in Szene gesetzt sind sie in der Masse vorallem häufig eines - langweilig.
Wir wollen einmal alles über Bord werfen, was wir gelernt haben und uns den "Großen" zuwenden. Was macht die Arbeiten von Fotografen wie Cindy Sherman, Thomas Ruff, Henri Cartier-Bresson oder anderen so einzigartig? Wie sehen sie das Medium Fotografie? Und was können wir daraus lernen? Dieser Kurs wird sich im Theoretischen mit den Arbeiten bekannter Fotografen auseinanderzusetzen, um anschließend im Eigenversuch ein eigenes Projekt zu entwickeln. Dieses Projekt werden wir einige Monate (!) verfolgen, um es abschließend in einer gemeinsam organisierten Ausstellung zu präsentieren.
Ein erster theoretischer Termin wird sich mit den Arbeiten der Fotografen und mit bestimmten Techniken beschäftigen, die man nutzen kann, um eine Bildsprache zu entwickeln. Ein weiterer Termin wird uns dazu dienen, zu prüfen, wie weit wir mit unseren Projekten sind und ein abschließender Termin wird die Organisation der gemeinsamen Ausstellung sein. Wichtig ist die Bereitschaft, über einen längeren Zeitraum an einem Projekt zu arbeiten. Maximal 8 Teilnehmer*innen.
Der Kurs findet an folgenden Terminen statt:
Sonntag, 28.07.2019, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonntag, 01.09.2019, 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag, 16.11.2019, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 17.11.2019, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr Vernissage

Kursnr.: AF5312
Uhrzeit: 10:00 - 18:30 Uhr
Termin(e):

So. 28.07.2019 - So. 17.11.2019

Kosten:
€ 100,90 (ermäßigt € 89,10) bei 8 Teilnehmer*innen
€ 134,20 (ermäßigt € 107,60) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Zeitraum

So. 28.07.2019 - So. 17.11.2019


An-/Abmeldeschluss

18.07.2019


Verfügbarkeit

fast ausgebucht fast ausgebucht


Kursort(e)

Volkshochschule Gießen, Raum Gleiberg

Dozent(en)

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen