Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Beruf und EDV >>- Persönlichkeitsbildung / Schlüsselkompetenzen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Resilienz - Die innere Widerstandskraft

( ab Sa., 25.4., 10.00 Uhr )

Resilienz bezeichnet die emotionale und psychische Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse und Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das Immunsystem der Seele. In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann. Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung;
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz;
- Probleme mit System angehen;
- -Selbst- statt Fremdbestimmung;
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Zwischen den beiden Terminen können die ersten Erkenntnisse im Alltag ausprobiert werden.

Kursnr.: AG4200
Kursgebühr: 41,60 €€ (ermäßigt 33,30€)

freie Plätze Moderne Knigge-Basics für junge Menschen

( ab Mi., 6.5., 18.30 Uhr )

Ich vermittele Menschen mit viel Herz und Empathie die Grundlagen der modernen Umgangsformen. Werte wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Freundlichkeit sind mir sehr wichtig - und essentiell für einen guten Eindruck. Was nutzt Ihnen z. B. das schönste Outfit, wenn Ihr Auftreten nicht angemessen ist?
Zu wissen, wie unser Miteinander funktioniert, und diese Regeln ganz selbstverständlich umzusetzen, gibt Ihnen viel Sicherheit und steigert Ihr Selbstbewusstsein. Wertschätzung, Respekt und Herzenswärme gehören für mich zu den Basics der Knigge-Lehre.
In einer entspannten Atmosphäre lernen Sie die modernen Knigge-Basics kennen und anwenden. Vertieft werden meine Lerninhalte durch viele praxisnahe Übungen, denn alles, was Sie mit Freude lernen, bleibt auf lange Zeit in Ihrem Gedächtnis!
Dies sind die Themen: Grundlagen der modernen Umgangsformen - warum brauchen wir Benimmregeln?; Begrüßung, Grüßen und Anrede; Blickkontakt und Händeschütteln; Distanzzonen und Taktgefühl; der überzeugende erste Eindruck: Körperhaltung, Gestik und Kleidung; Small Talk: Pünktlichkeit und Rücksichtnahme; bitte, danke und Entschuldigung; Duzen und Siezen; Dresscode für den Beruf; Tabus für Sie und Ihn; Telefon, Smartphone und E-Mail; Husten, Niesen und Co.; im Restaurant (Sitzhaltung, Serviette, Handhabung von Bestecken und Gläsern); Bestellen und Umgang mit dem Servicepersonal; Essen von schwierigen Speisen.

Kursnr.: AG2007
Kursgebühr: 12,90 €€ (ermäßigt 10,90€)

freie Plätze Workshop: Ziele stecken und erreichen

( ab Sa., 16.5., 10.00 Uhr )

Sich selbst angemessene Ziele zu stecken und diese auch zu erreichen, fällt vielen Menschen nicht leicht. Resignation ist oft die Folge, und das Selbstwertgefühl leidet. Grund hierfür ist nicht selten, dass unsere Ziele nicht angemessen sind. Sie entsprechen entweder nicht unserer Persönlichkeit oder nicht unserer Lebenssituation und sind auf diese Weise schlichtweg nicht motivierend. Wie können wir uns angemessene Ziele setzen und wie können wir überprüfen, ob diese Ziele auch unserer Persönlichkeit und Lebenssituation entsprechen? Methoden aus dem NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) können hierbei unterstützen, werden vorgestellt und ausprobiert.

Kursnr.: AG2118
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 19,10€)

freie Plätze Die Schlüsselrolle der Empathie

( ab Sa., 16.5., 9.30 Uhr )

Im privaten und im beruflichen Bereich spielt die Beziehung, die wir zu unserem Gegenüber aufbauen eine wichtige Rolle. Kontakt und Beziehung beeinflussen unsere Kommunikation sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Empathie. Die Begabung, uns in andere Menschen einzufühlen, wird sehr früh entwickelt. Wenn ein Kind versteht, dass es eine eigenständige Person ist und alle anderen auch, kann es sich in andere hineinversetzen. In der Regel geschieht das im Alter zwischen eineinhalb und zwei Jahren. Im Alltag als Erwachsene scheint vielen von uns dieses Einfühlungsvermögen wieder verloren gegangen zu sein. Wir stehen unter Stress, spüren unangenehme Emotionen im Kontakt, die es uns schwer machen, diese wichtige Fähigkeit aufrechtzuerhalten. Warum ist das so und wie können wir wieder zurückkehren zu einer optimalen Kommunikation? Dazu ist es nötig, dass wir unsere eigenen Gefühle wahrnehmen, damit wir die Gefühle anderer Menschen verstehen und respektieren können. Im Kurs werden wir Empathie praktisch üben und erfahren. Es werden zudem Wege für eine optimale Kommunikation aufgezeigt.

Kursnr.: AG2130
Kursgebühr: 29,70 €€ (ermäßigt 24,30€)

Im Alltag, auch und gerade im beruflichen Umfeld, kommen wir immer wieder in Situationen, in denen Dinge nicht funktionieren, andere Menschen sich nicht so verhalten, wie wir es erwarten, wir unsere selbst gesteckten Ziele nicht erreichen. Hieraus entstehender Ärger kann im positivsten Fall kurzfristig als Energiequelle wirken. Im Übermaß und auf Dauer ist Ärger aber nicht nur unschön und anstrengend - auch für unsere Mitmenschen - , sondern es ist auch ungesund, sich oft und dauerhaft zu ärgern. In diesem Kurs können Sie den ersten Schritt tun, um mit ärgerlichen Situationen gelassener umzugehen. Wir beschäftigen uns mit den Themen:
- Wie kann ich ärgerliche Situationen bereits im Vorfeld verhindern?- Probleme lösen mit System
-Was trage ich selbst dazu bei, mich häufig zu ärgern? - Neue, förderliche Denkmuster entwickeln
- Wie gehe ich mit bereits entstandenem Ärger möglichst konstruktiv um? - Bewusster handeln und gelassener reagieren
- Wie kann ich also zu einem gelasseneren, entspannteren Leben kommen?
Wir arbeiten mit Gruppen-, Einzel- und Partner-Übungen, Gespräch, Meditationen und Imaginationen. Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern auseinanderzuset-zen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie etwas zum Schreiben mit.

Kursnr.: AG2011
Kursgebühr: 23,30 €€ (ermäßigt 21,70€)

freie Plätze Moderne Knigge-Basics für junge Menschen

( ab Sa., 20.6., 10.00 Uhr )

Ich vermittele Menschen mit viel Herz und Empathie die Grundlagen der modernen Umgangsformen. Werte wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Freundlichkeit sind mir sehr wichtig - und essentiell für einen guten Eindruck. Was nutzt Ihnen z. B. das schönste Outfit, wenn Ihr Auftreten nicht angemessen ist?
Zu wissen, wie unser Miteinander funktioniert, und diese Regeln ganz selbstverständlich umzusetzen, gibt Ihnen viel Sicherheit und steigert Ihr Selbstbewusstsein. Wertschätzung, Respekt und Herzenswärme gehören für mich zu den Basics der Knigge-Lehre.
In einer entspannten Atmosphäre lernen Sie die modernen Knigge-Basics kennen und anwenden. Vertieft werden meine Lerninhalte durch viele praxisnahe Übungen, denn alles, was Sie mit Freude lernen, bleibt auf lange Zeit in Ihrem Gedächtnis!
Dies sind die Themen: Grundlagen der modernen Umgangsformen - warum brauchen wir Benimmregeln?; Begrüßung, Grüßen und Anrede; Blickkontakt und Händeschütteln; Distanzzonen und Taktgefühl; der überzeugende erste Eindruck: Körperhaltung, Gestik und Kleidung; Small Talk: Pünktlichkeit und Rücksichtnahme; bitte, danke und Entschuldigung; Duzen und Siezen; Dresscode für den Beruf; Tabus für Sie und Ihn; Telefon, Smartphone und E-Mail; Husten, Niesen und Co.; im Restaurant (Sitzhaltung, Serviette, Handhabung von Bestecken und Gläsern); Bestellen und Umgang mit dem Servicepersonal; Essen von schwierigen Speisen.

Kursnr.: AG2009
Kursgebühr: 12,90 €€ (ermäßigt 10,90€)

Der Kurs bietet Methoden zur Stabilisierung der Work-Life-Balance in einer flexibilisierten Arbeitswelt. Lernen Sie sich selbst besser kennen, um raus aus der Stressspirale zu kommen und definieren Sie (neue) persönliche Ziele. Dieser Bildungsurlaub dient dazu, Ihnen Klarheit über ihre Stärken zu verschaffen, und zeigt, wie Sie diese besser für sich nutzen können. Sie werden so viel einfacher Ihren Alltag entstressen können, da Sie den Fokus nicht mehr auf das Vermeiden von Stress richten, sondern auf Möglichkeiten und Lösungen. Erfahren Sie, wie Sie ihre Körpersignale richtig deuten, um Situationen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben frühzeitig als stressauslösend zu erkennen. Lernen Sie, Handlungs- und Entscheidungskompetenzen einzuschätzen, um für Ihre persönliche Entlastung zu sorgen. Nehmen Sie den Druck aus ihrem Leben und schenken Sie sich selbst eine neue Perspektive, die ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht, und geben Sie ihrem Alltag den Flow zurück, den Sie sich so sehr wünschen. Erfahren Sie, wie Sie sich mental stärken können, einen gesunden Egoismus leben und einen guten Umgang mit den eigenen Ängsten und Gedankenkarussellen erreichen können. Bitte eine Decke und ein Kissen mitbringen.

Kursnr.: AG4046
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Seite 1 von 2

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen