Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Beruf und EDV >>- Persönlichkeitsbildung / Schlüsselkompetenzen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Modul 1: Mnemotechnik - Gedächtnistraining

( ab Sa., 3.12., 10.00 Uhr )

Standen Sie schon mal im Supermarkt und hatten vergessen, was Sie eigentlich kaufen wollten? Suchen Sie manchmal in Ihrem Gedächtnis nach einer Telefonnummer, die Sie erst gerade gelesen haben? Fragen Sie sich manchmal, wie Personen heißen, obwohl Sie Ihnen erst vor Kurzem vorgestellt wurden? Mit Mnemotechnik kann das der Vergangenheit angehören. So werden Lern- und Merktechniken bezeichnet, die Ihnen helfen können, Listen, Zahlen, Namen, oder was auch immer Sie sich merken möchten, auswendig zu lernen. Dabei werden Ihre Sinne, Ihre Kreativität und das, was Sie gut kennen, genutzt. Unser Gedächtnis lässt sich ähnlich einem Muskel trainieren. Mnemotechnik ist hervorragend geeignet, um das Abspeichern und Behalten von Wissen zu trainieren! Und dafür muss man kein Genie sein ... In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Mnemotechniken kennen, die Sie einfach mal ausprobieren können.

Kursnr.: AM2142
Kosten: 20,70 € (ermäßigt 17,10 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
€ 25,30 (ermäßigt € 20,70) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 32,80 (ermäßigt € 26,80) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Die Menge an wichtigen Informationen, die man heute im beruflichen Umfeld schnell aufnehmen soll, nimmt kontinuierlich zu. Schnelllesen heißt dabei aber nicht, Buchstaben zu fressen, sondern Inhalte schneller zu erfassen und besser abzuspeichern. Diese Aufgabe kann nur durch eine effizientere Lese- und Merktechnik erfolgreich gelöst werden.
Sie lernen
- wie Sie durch einfache Übungen Ihre Wahrnehmung und Konzentration steigern,
- wie Sie typische Lesefehler vermeiden,
- wie Sie ausdauernder und entspannter lesen.
Im Kurs wird auf folgende Themen eingegangen:
- Methoden des Schnelllesens,
- schriftliche Informationen effizient erfassen und merken,
- professionelle Merksysteme anwenden,
- Daten, Zahlen, Fakten und Texte effizient erfassen,
- Lesestoff priorisieren.

Kursnr.: AM2144
Kosten: 20,70 € (ermäßigt 17,10 €)
ab 10 Teilnehmer*innen
€ 25,30 (ermäßigt € 20,70) bei 8 und 9 Teilnehmer*innen
€ 32,80 (ermäßigt € 26,80) bei 6 und 7 Teilnehmer*innen

Resilienz bezeichnet die psychische Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse und Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann. Kursinhalte: Förderung einer positiven Grundeinstellung; Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz; Probleme angehen mit System; Selbst- statt Fremdbestimmung; Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben; Zukunftsorientierung und Ziele setzen; Grundlagen des autogenen Trainings; einfach auszuführende, unterstützende Meditations- und Achtsamkeitsübungen; Auseinandersetzung bzw. Hinterfragen individuellen Denk- und Handlungsmuster; Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibsachen mit.

Kursnr.: AM4240
Kosten: 178,50 € (ermäßigt 143,20 €)
ab 10 Teilnehmer
€ 178,50 (ermäßigt € 114,50) bei 8 und 9 Teilnehmern
€ 234,50 (ermäßigt € 188,10) bei 6 und 7 Teilnehmern

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: deutsch@giessen.de    

 

Tel. 0641 -  306 1466 

Tel. 0641 - 306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen