Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Beruf und EDV >>- Persönlichkeitsbildung / Schlüsselkompetenzen

Seite 1 von 1

freie Plätze Workshop: Erfolgreich bewerben!

( ab Sa., 19.6., 10.00 Uhr )

Sie möchten sich beruflich verändern oder nach einer Auszeit wieder in das Berufsleben einsteigen. Sie sind aber unsicher, wie Sie Ihr Anliegen erfolgreich umsetzen. Sie fragen sich: Wie betreibe ich Stellenrecherche? Welche Formalien und Inhalte gelten für die Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen? Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Gibt es "typische" Fragearten? Welche Antwort gebe ich auf die Frage nach meinen Schwächen? Welche Stärken habe ich? Wie präsentiere ich mich und meine Fähigkeiten zielführend und souverän? Es fällt Ihnen schwer, über sich selbst zu sprechen, die eigenen Fähigkeiten und Stärken selbstbewusst zu präsentieren. Sie sehen viele Ihrer Stärken als Selbstverständlichkeit an und neigen zur Bescheidenheit. Eine Bewerbung ist jedoch Selbstmarketing, Sie machen Werbung für Ihre Person. Lernen Sie in diesem Workshop, Ihre Stärken zu benennen, aussagekräftige und zielführende Bewerbungsunterlagen zu erstellen und sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzu-bereiten, damit Sie Ihr Gegenüber von Ihrer Person und Ihren Fähigkeiten überzeugen.

Kursnr.: AJ2005
Kursgebühr: 33,70 €€ (ermäßigt 27,50€)

Jeder Mensch nimmt Stress unterschiedlich wahr, denn Stress ist immer persönlich. Stressempfinden ist geprägt von unseren Einstellungen, Werten und Glaubenssätzen. Wir können äußere Stressfaktoren, die auch Folge moderner gesellschaftlicher Entwicklungen sind, nur wenig beeinflussen, wohl aber unsere Haltung und die Bewertung, die wir in die Situation legen.
Wenn der Stress zum Dauerzustand wird, kann das erhebliche Folgen für die Gesundheit haben. Daher sollten wir die ersten Warnsignale des Körpers wie Müdigkeit, Überreiztheit, Lustlosigkeit, Rücken- oder Kopfschmerzen ernst nehmen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Die Teilnehmer*innen lernen ihre persönlichen Stressauslöser kennen und Möglichkeiten, entsprechend darauf zu reagieren. Zunächst wird ein persönliches Stressprofil erstellt, um anschließend eigene Grenzen bewusst wahrnehmen zu können. Im weiteren Schritt werden persönliche Stärken und Ressourcen erspürt, die unter Stress im Alltag aktiviert werden können. Dazu verhelfen uns praktische Aufgaben, kombiniert mit körperlichen Übungen und Entspannungstechniken, insbes. aus dem Hatha-Yoga, um in Belastungssituationen unser Verhaltensrepertoire erweitern zu können. Ein achtsamer Umgang und eine neue Wertschätzung unterstützen den Weg zu mehr Lebensfreude, um die Balance zwischen Beruf und Alltag wiederherzustellen. Neben aktiven und passiven Entspannungseinheiten, insbesondere aus der Yogapraxis, bestehen die Arbeitsmethoden des Kurses aus Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Kurzvorträgen und -videos zur Einführung in die Thematik, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Diskussions- und Reflexionsrunden im Plenum. Bitte bequeme Kleidung und Yoga-Matte mitbringen.

Kursnr.: AJ4112
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Im privaten und im beruflichen Bereich spielt die Beziehung, die wir zu unserem Gegenüber aufbauen eine wichtige Rolle. Kontakt und Beziehung beeinflussen unsere Kommunikation sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Empathie. Die Begabung, uns in andere Menschen einzufühlen, wird sehr früh entwickelt. Wenn ein Kind versteht, dass es eine eigenständige Person ist und alle anderen auch, kann es sich in andere hineinversetzen. In der Regel geschieht das im Alter zwischen eineinhalb und zwei Jahren. Im Alltag als Erwachsene scheint vielen von uns dieses Einfühlungsvermögen wieder verloren gegangen zu sein. Wir stehen unter Stress, spüren unangenehme Emotionen im Kontakt, die es uns schwer machen, diese wichtige Fähigkeit aufrechtzuerhalten. Warum ist das so und wie können wir wieder zurückkehren zu einer optimalen Kommunikation? Dazu ist es nötig, dass wir unsere eigenen Gefühle wahrnehmen, damit wir die Gefühle anderer Menschen verstehen und respektieren können. Im Kurs werden wir Empathie praktisch üben und erfahren. Es werden zudem Wege für eine optimale Kommunikation aufgezeigt.

Kursnr.: AJ2130
Kursgebühr: 18,10 €€ (ermäßigt 14,98€)

Resilienz, bezeichnet die psychische Widerstandskraft, gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AJ4241
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Resilienz, bezeichnet die psychische Widerstandskraft, gegen äußere Einflüsse und
Belastungen, die immer häufiger unseren (Berufs-)Alltag prägen - sie ist sozusagen das
Immunsystem der Seele. Sie hilft uns, gelassener in den Stürmen und Turbulenzen des Lebens zu stehen, sie ist die Kraft, die uns immer wieder aufrichtet und weitermachen lässt.
In diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen, was Resilienz für uns bedeutet, wie sie entsteht und wie sie gefördert werden kann.
Wir arbeiten u.a. an folgenden Themen:
- Förderung einer positiven Grundeinstellung ,
- Achtsamkeit, Genuss und Akzeptanz,
- Probleme angehen mit System,
- Selbst- statt Fremdbestimmung,
- Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeits-Erleben,
- Zukunftsorientierung und Ziele setzen.
Grundlagen des autogenen Trainings sowie einfach auszuführende, unterstützende
Meditations- und Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab.
Sie erhalten Gelegenheit, sich mit Ihren individuellen Denk- und Handlungsmustern
auseinanderzusetzen und diese zu hinterfragen. Wo möglich und sinnvoll, entwickeln wir
Ideen und Möglichkeiten, diese zu verändern. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

Kursnr.: AJ4240
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 114,50€)

Wie nehmen Sie sich selbst und wie nehmen die anderen sie wahr?
Was brauchen Sie, um selbstsicher sein zu können?
Was bedeutet Erfolg für Sie?
Das sind Fragen, mit denen wir uns in diesem Bildungsurlaub beschäftigen.
Selbst- und Fremdbild weichen häufig sehr stark voneinander ab. Erfahren Sie, wie Sie einen authentischen Auftritt im (Berufs-)Alltag erreichen und sich selbst treu bleiben. Lernen Sie, sich selbst und Ihrer Intuition mehr zu vertrauen. Erkennen Sie ihren eigenen Wert und Beitrag für Gesellschaft und Arbeitswelt. Gewinnen Sie an Selbst-Bewusstsein und Selbst-Vertrauen. Verlassen Sie angestaubte Rollen, die Ihnen schon lange nicht mehr stehen und haben Sie den Mut, ganz Sie selbst zu sein. Entdecken Sie sich selbst, ihre Wünsche und stecken Sie sich Ziele, die sie inspirieren. Wir beschäftigen uns in diesem Bildungsurlaub im Weiteren mit den Themen Kommunikation, Körpersprache, Loslassen und Grenzen setzen.

Kursnr.: AJ4049
Kursgebühr: 142,50 €€ (ermäßigt 117,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs-giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen