Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Sprachen >>- Deutsch als Zweitsprache, Abend- und Intensivkurse für Selbstzahler
Die Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen bietet Integrationskurse am Vormittag und am Nachmittag an. Der Sprachkurs dient dem Erwerb ausreichender Deutschkenntnisse und führt über Grund- und Aufbaukurs zum Niveau B1 (gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen).

Fördermöglichkeiten durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bestehen für Neuzuwanderer, Ausländer, EU-Bürger und Spätaussiedler. Ein Integrationskurs umfasst 600 Unterrichtsstunden Sprachkurs sowie 60 Unterrichtsstunden Orientierungskurs und endet mit einer Abschlussprüfung (Deutsch-Test für Zuwanderer und Test zum Orientierungskurs). Auf Antrag können weitere Unterrichtsstunden vom BAMF gewährt werden.

Die Förderdauer bei Integrationskursen mit Alphabetisierung und Jugendintegration umfasst 900 Unterrichtsstunden sowie 60 Unterrichtsstunden Orientierungskurs.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im vhs Service-Büro "Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache und Integration", Kim Weihrauch, Tel. 0641 306-1461

Ein Einstieg in bereits laufende Sprachkurse ist jederzeit möglich, bitte klären Sie ihre Einstiegsmöglichkeiten und ggf. mitzubringende Vorkenntnisse mit dem vhs-Servicebüro "Sprachen", Frau Weihrauch 0641/306-1461 ab!




Ein Einstieg in bereits laufende Sprachkurse ist jederzeit möglich, bitte klären Sie ihre Einstiegsmöglichkeiten und ggf. mitzubringende Vorkenntnisse mit dem vhs-Servicebüro "Sprachen", Frau Weihrauch 0641/306-1461 ab!




Ein Einstieg in bereits laufende Sprachkurse ist jederzeit möglich, bitte klären Sie ihre Einstiegsmöglichkeiten und ggf. mitzubringende Vorkenntnisse mit dem vhs-Servicebüro "Sprachen", Frau Weihrauch 0641/306-1461 ab!




Login für Stammteilnehmer/-innen

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen