Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Spezial >>- Vorträge

Seite 1 von 1

Ihren Job haben Sie im Griff, doch wenn es um die Wahrung Ihrer Rechte geht, werden Sie schnell unsicher? Die eigenen Rechte zu kennen ist nicht nur in Konfliktsituationen hilfreich und wichtig. Das Arbeitsrecht ist jedoch komplex. Ich habe für Sie Informationen zu den wichtigsten Arbeitnehmerrechten zusammengestellt, wie zum Beispiel:
Was gehört zur bezahlten Arbeitszeit? Wann müssen Sie Überstunden machen? Wie lange dürfen Sie Pause machen? Müssen Sie nach Feierabend erreichbar bleiben? Welche Daten müssen Sie dem Chef geben? Wird Ihr Urlaubsanspruch eingehalten? Wann können Sie gekündigt werden? Haben Sie Anspruch auf Zahlung einer Abfindung?

Kursnr.: AG1208
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

freie Plätze Meditationen für den Alltag

( ab Do., 5.3., 19.30 Uhr )

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Was ist Meditation? Wie komme ich zur Ruhe? Wie erreiche ich meditative Entspannung? Was verbirgt sich hinter Begriffen wie 'Shamata', 'Vipassana', 'Metta' oder 'Tonglen'? Gerne möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung mit verschiedenen Meditationstechniken mit den Kursteilnehmer*innen teilen. Auch wenn die verschiedenen Meditationsübungen und Methoden des Geistestraining ihren Ursprung in den Lehren Buddhas haben, kann Jeder davon profitieren, unabhängig davon ob, oder welcher religiösen Tradition man folgt. Durch die Unterstützung der Meditation kann eine offene, klare, von liebevoller Hinwendung und Mitgefühl geprägte Geisteshaltung gestärkt werden. Im Alltag hilft diese den täglichen Herausforderungen mit Offenheit, Geduld und Freundlichkeit zu begegnen. Max. 16 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AG1184
Kursgebühr: 26,00 €€ (ermäßigt 22,88€)

Das Leben ist im Fluss und die Lebensumstände ändern sich laufend. Vor allem das höhere Lebensalter veranlasst Eigentümer*innen, den Blick auf das meist wertvollste Gut zu richten - die selbstgenutzte Immobilie. Häufig bestehen große Unsicherheiten und es werden Fragen aufgeworfen, die im Kurs näher beleuchtet werden sollen:
- Ist die vorhandene Immobilie für einen altersgerechten Umbau geeignet?
- Wie hoch sind die zu erwartenden Kosten und gibt es Fördermittel?
- Welche Investitionen müssen in den nächsten Jahren am Haus vorgenommen werden?
- Wie pflegeintensiv ist das Grundstück?
- Können die anfallenden Arbeiten im Alter erledigt werden? Erlauben es die Lebensumstände, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen?
- Welche Alternativen bieten sich an? Ist eine Vermietung oder ein Verkauf sinnvoll? Wo liegen die Vor- und Nachteile?
- Wie gelingt ein unkomplizierter Übergang zwischen Verkauf und Einzug in eine neue Immobilie?
Ziel des Kurses ist es, dass sich die Teilnehmer*innen mit der Thematik auseinandersetzen, Anregungen, Ideen und vor allem mehr Sicherheit für das zukünftige Vorgehen erlangen.
Bitte bringen Sie Schreibunterlagen für eigene Notizen mit.

Kursnr.: AG1212
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 9,20€)

freie Plätze Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

( ab Fr., 20.3., 17.00 Uhr )

Sorgen Sie nicht privat mit einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und/oder Patientenverfügung vor, riskieren Sie, dass Dritte über Ihr Schicksal, Ihr Vermögen, Ihr Leben und Sterben entscheiden - und zwar gegen oder ohne Ihren Willen. Demgegenüber ermöglicht eine Vorsorgevollmacht nebst Patient*innen - und /oder Betreuungsverfügung ein großes Stück Autonomie und Selbstbestimmung, da mit diesen Instrumenten im Falle einer stark eingeschränkten Entscheidungs- bzw. Handlungsfähigkeit, z. B. als Folge einer akuten Erkrankung, alle erforderlichen Angelegenheiten im Vorhinein von Ihnen selbst geregelt werden können. In diesem Seminar werden Sie mit den wichtigsten Aspekten solcher Verfügungen vertraut gemacht, um sie selbst erstellen zu können, angepasst an Ihre ganz persönlichen Vorstellungen und Wünsche. Kosten in Höhe von € 0,50 für informative Kopien sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Kursnr.: AG1205
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

freie Plätze Wenn Pflege plötzlich auftritt...

( ab Mi., 25.3., 18.00 Uhr )

In Kooperation mit Beko Gießen.
Die Pflege von Eltern ist nicht planbar, sie tritt oft unerwartet auf und die Angehörigen sind selten darauf vorbereitet. Die Eltern waren bisher selbständig, doch plötzlich ändert sich durch einen Sturz in der Wohnung oder einen Schlaganfall die Situation: Die Eltern brauchen Hilfe! In der Regel erfolgt zunächst ein Krankenhausaufenthalt. Aber wie geht es danach weiter? Wie kann ich mich als pflegender Angehörige darauf vorbereiten? Was ist zu beachten und welche Rechte habe ich? Was kostet ein Pflegeheimplatz? Zu diesen und weiteren Fragen erhalten Sie in der Veranstaltung wichtige Informationen.
Beachten Sie auch Kurs Nr. 1178: Was kostet Pflege? Wer zahlt was?

Kursnr.: AG1177
Kursgebühr: 9,00 €€ (ermäßigt 9,00€)

freie Plätze Erbrecht

( ab Fr., 17.4., 17.00 Uhr )

Wollen Sie sichergehen, dass Ihr Vermögen nach Ihrem Tod in die richtigen Hände gelangt? Mit einem Testament legen Sie fest, was mit Ihrem Nachlass nach Ihrem Ableben geschehen soll. Sie können Erben bestimmen oder die Erbschaft an bestimmte Bedingungen knüpfen. Die Dozentin ist Rechtsanwältin und schwerpunktmäßig im Erbrecht tätig. Sie gibt Ihnen einen Überblick über die Grundbegriffe des Erbrechts, wie z. B.: gesetzliche Erbfolge, Testament, Pflichtteilsrecht und Vermächtnis.

Kursnr.: AG1207
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

freie Plätze Was kostet Pflege? Wer zahlt was?

( ab Do., 23.4., 18.00 Uhr )

In Kooperation mit Beko Gießen.
Die Pflegeversicherung ist eine Teilkaskoversicherung. Sie deckt nicht alle Kosten ab, die für die Pflege zuhause oder im Pflegeheim entstehen. In der Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu folgenden Fragen: Was leistet ein ambulanter Pflegedienst? Wie hoch sind die Kosten und wie setzen sich diese zusammen? Was zahlt die Pflegeversicherung und wie hoch ist der Eigenanteil? Welche Kosten entstehen im Pflegeheim und wie hoch ist der Zuschuss der Pflegekasse? Welche weiteren Zuschüsse gibt es? Max. 12 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AG1178
Kursgebühr: 9,00 €€ (ermäßigt 9,00€)

freie Plätze Wie lerne ich stressfrei mit meinem Kind ?

( ab Do., 23.4., 19.30 Uhr )

Das fragen sich sicher viele Eltern. Wir wollen mit unserem Kursangebot Hintergründe des Lernens vermitteln sowie Möglichkeiten der positiven Umsetzung aufzeigen. Im Kurs werden Ergebnisse aus wissenschaftlichen Forschungen genutzt, um Lernsituationen für beide Seiten angenehmer zu gestalten.
Die Kinder profitieren davon nicht nur durch besseres "Sich-Einlassen" und höhere Motivation, sie entwickeln vor allem auch ein gutes Gefühl zum Lernen, mehr Stolz und Selbstbewusstsein. Max. 8 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AG1180
Kursgebühr: 35,80 €€ (ermäßigt 22,88€)

freie Plätze Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

( ab Fr., 15.5., 17.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AG1206
Kursgebühr: 7,80 €€ (ermäßigt 6,20€)

freie Plätze Nachhaltig investieren

( ab Sa., 16.5., 9.30 Uhr )

Mit nachhaltigen Geldanlagen übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Finanzen und für große gesellschaftliche Herausforderungen unserer Zeit. Denn auch bei Ihren Finanzen können Sie gewissenhaft entscheiden. Obwohl der finanzielle Erfolg im Vordergrund steht, gibt es gewaltige Unterschiede darin, wie er erreicht wird. Mit nachhaltigen Geldanlagen erzielen Sie Renditen und verfolgen zugleich persönliche Wertvorstellungen. In unserem praxisorientierten Kurs erhalten Sie dazu Informationen und das Handwerkszeug. Kursinhalte: Was sind Geldanlagen, was "macht" sie nachhaltig? Wie wirken sie und welche gibt es? Sie entwickeln eigene Kriterien und Anlagestrategien.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursnr.: AG1216
Kursgebühr: 10,40 €€ (ermäßigt 9,20€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen