Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Sprachen >>- Deutsch für die Hochschule / Universität

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich Vorbereitung Telc-B2-Prüfung

( ab Mo., 14.3., 8.30 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und bereitet unter anderem auf eine B2-Prüfung (Telc) vor. Die Fertigkeiten der Teilnehmer*innen werden stufenweise ausgebaut. Dieser Kurs ist KEIN vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderter Integrationskurs.

Kursnr.: AL3142
Kursgebühr: 602,00 €€ (ermäßigt 482,00€)

Keine Online-Anmeldung möglich Deutsch Beruf und Universität - ab B2

( ab Di., 26.4., 15.45 Uhr )

Stilsicheres Schriftdeutsch ist eine wichtige Grundlage in der heutigen Arbeitswelt. Wer sich korrekt ausdrücken kann, ist besser auf Herausforderungen vorbereitet. Der Kurs richtet sich Nichtmuttersprachler*innen, die über fortgeschrittene Deutschkenntnisse (B2) verfügen, ihr Schulwissen auffrischen und Techniken des anspruchsvollen Schreibens erlernen wollen. Wir bearbeiten gemeinsam Ihre Unsicherheiten in Stil und Grammatik und machen Sie u. a. fit für Bewerbungsschreiben, schriftliche Einstellungstests, berufliche Projektbeschreibungen und behördlichen Schriftverkehr. In angenehmer Atmosphäre und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse feilen wir gemeinsam an Ihren schriftsprachlichen Kompetenzen. Der Kurs ist geeignet für alle Berufsgruppen, auch Studierende sind herzlich willkommen.

Kursnr.: AL3143
Kursgebühr: 38,00 €€ (ermäßigt 30,80€)

Anmeldung möglich C1- Intensivkurs am Vormittag

( ab Mi., 16.2., 8.30 Uhr )

Dieser Kurs bereitet Sie gründlich auf die Telc-C1-Prüfung vor. Die Fertigkeiten der Teilnehmer*innen werden stufenweise ausgebaut. Dieser Kurs ist KEIN vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderter Integrationskurs.

Kursnr.: AL3144
Kursgebühr: 752,00 €€ (ermäßigt 602,00€)

Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung "Telc C1 Hochschule vor". Der Kurs ist KEIN vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderter Integrationskurs!
Dieser Kurs ist als dozentenbegleitetes Selbststudium angelegt und umfasst digitale Präsenzteile (2x45 Minuten pro Woche Video-Chat, 60 Minuten Einzeltraining) und tägliches Selbststudium mit Chat-Beratung. Fragen, die während des Selbststudiums auftauchen, können im WhatsApp-Chat gestellt werden und werden zeitnah beantwortet.
Technische Voraussetzungen und Bücher: 1 PC/Laptop mit Scan- und Druckmöglichkeit (PDF-, JPG-Dateien), 1 Handy für die Präsenzteile mit WhatsApp-Videochat-Funktion.
1. Mit Erfolg zu telc C1 (Hohmann/Laut/Weidinger) Übungsbuch Klett 2019 und
2. Grammatik aktiv B2/C1 (Jin/Voß) Cornelsen 2017.
Jede der 20 Lektionen besteht aus einem Pflichtteil und einem optionalen Teil, in dem zusätzliche Materialien und individuelle Übungen nach Kenntnisstand angeboten werden. Jede Lektion besteht aus zwei Teilen, einem inhaltlichen entsprechend der Prüfungsabfolge und einem grammatik- und wortschatzbezogenen Teil. Besonderer Wert wird auf die Entwicklung von Schreibfähigkeit gelegt, ein Prüfungsteil, der den meisten Teilnehmer*innen größere Schwierigkeiten bereitet.
Es werden viele Arbeitsblätter im ausfüllbaren PDF-Format oder als Printmaterialien ausgegeben. Sie können von den jeweiligen Lektionsseiten online im PDF-Format heruntergeladen werden. Hördateien werden ebenso online zur Verfügung gestellt bzw. in Präsenz abgehört.
Das Angebot richtet sich an Studienbewerber*innen, die an einer deutschen Hochschule studieren möchten, aber auch an Berufstätige, die ein beinahe muttersprachliches Niveau für ihre Arbeit benötigen und auch an alle, die sich für dieses Sprachniveau qualifizieren möchten. Auch für das Sprachniveau C2 kann das Training hilfreich sein.

Kursnr.: AL3166
Kursgebühr: 162,00 €€ (ermäßigt 162,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

EMail: christian.pawelczyk@giessen.de     Tel. 0641 -  306 1466

EMail: kim.weihrauch@giessen.de             Tel. 0641 -  306 1461

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen