Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Gesundheit >>- Körpererfahrung >>- Tai Chi Chuan / Qi-Gong

Seite 1 von 1

Tai Chi Chuan ist ein Bewegungssystem, ist meditativer Tanz und Kampfkunst. Es wird in gleichmäßig fließenden Bewegungen im harmonischen Zusammenspiel des ganzen Körpers ausgeführt. Qi-Gong ("Arbeit mit dem Qi") gehört zu den Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Beide Systeme befassen sich damit, Einfluss auf das Qi ("Lebensenergie") zu nehmen. Ziele von Tai Chi Chuan und Qi-Gong sind das Ansammeln und Harmonisieren des Qi, um somit ein Wohlbefinden zu erzeugen und im Einklang mit der Natur die Gesundheit zu fördern.
Bitte bequeme Kleidung und Decke mitbringen.

Kursnr.: AK4163
Kursgebühr: 62,40 €€ (ermäßigt 49,90€)

Dieser Kurs ist für Teilnehmer*innen gedacht, die schon Erfahrung mit Tai Chi Chuan und Qi Gong haben. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Decke mitbringen.

Kursnr.: AK4168
Kursgebühr: 62,40 €€ (ermäßigt 49,90€)

auf Warteliste Tai Chi Chuan für Anfänger*innen

( ab Mi., 27.10., 18.15 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die mit den Grundlagen des Tai Chi und Qi-Gong vertraut gemacht werden möchten. Inhaltliche Schwerpunkte werden sein: Körper- und Energiewahrnehmung, weiche und runde Bewegungen, Gelassenheit und Konzentration sowie Verständnis für das Yin-Yang-Prinzip. Eine Teilnahme an diesem Kurs setzt Ihr Interesse am eigenen Körper und an geistig-körperlicher Weiterentwicklung voraus.
Bitte bequeme Kleidung anziehen und eine Decke mitbringen.

Kursnr.: AK4161
Kursgebühr: 36,40 €€ (ermäßigt 29,10€)

auf Warteliste Autogenes Training für Anfänger*innen

( ab Do., 28.10., 19.30 Uhr )

Beim autogenen Training lernen Sie, mit Ihrer Vorstellungskraft die natürliche Entspannungsreaktion in Ihrem Körper auszulösen. Wir lenken dazu unsere Aufmerksamkeit weg von den Alltagsgedanken, hin zu unseren Körperempfindungen, und erreichen mithilfe von 7 Formeln und entspannungsfördernden Bildern einen tiefen Versenkungszustand, in dem Körper und Seele wieder Energiereserven aufbauen können. Das autogene Training ist eines der bekanntesten Entspannungsverfahren; seine Wirksamkeit wurde in zahlreichen Studien wissenschaftlich nachgewiesen. Neben der körperlichen und mentalen Erholung können auch verschiedene Beschwerden positiv beeinflusst werden. (Bitte bequeme Kleidung tragen; Kissen, Decke und dicke Socken mitbringen.)

Bei bestehenden Erkrankungen klären Sie die Teilnahme bitte vorab mit Ihrem Arzt ab.

Kursnr.: AK4232
Kursgebühr: 33,80 €€ (ermäßigt 27,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen