Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Kultur und Gestalten >>- Nähen und Textiles Gestalten

Seite 1 von 1

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AL5379
Kursgebühr: 56,70 €€ (ermäßigt 45,30€)

freie Plätze Workshop: Etuikleid nach Maß

( ab Sa., 25.6., 10.00 Uhr )

Ein Etuikleid ist ein zeitloses, figurnah geschnittenes Kleid mit Abnähern. An diesem Wochenende lernen Sie die Basisregeln der Schnittkonstruktion und des Maßnehmens. Sie zeichnen unter Anleitung einen Etuikleiderschnitt nach Ihren persönlichen Maßen. Es wird gezeigt, wie aus dem ersten Kleiderschnitt weitere Modelle entwickelt werden können. Der Kurs beinhaltet die Themen: Körpermaße, Maßnehmen, Maßsatz, Schnittaufstellung, Kopieren des Schnittes, Passformüberprüfung, Nahtlagen, Saumerweiterung, Verschlussleisten, Ausschnitte, Nahtzugaben, Ärmel, Armlocherweiterung. Max. 10 Teilnehmer*innen.

Kursnr.: AL5382
Kursgebühr: 43,20 €€ (ermäßigt 43,20€)

Der Künstler und Designer William Morris (1834 - 1896) und seine floralen Stoffdesigns dienen als Inspiration für Ihre Stoffentwürfe. Wir entwerfen malerisch-zeichnerisch Stoffdesigns auf Papier und stellen Druckschablonen zur Übertragung unserer Entwürfe selbst her. Bitte mitbringen: hellen, gewaschenen und gebügelten Baumwoll- oder Leinenstoff sowie einen Arbeitskittel, spitze Papierschere oder Skalpell, Bleistift, Buntstifte und/oder Wassermalfarben und Pinsel. Werkzeuge und Materialien zum Herstellen der Druckstöcke und Siebdruckrahmen sowie Stofffarben und weitere attraktive Stoffe zum Bedrucken werden von der Kursleitung mitgebracht. Es entsteht ein Unkostenbeitrag von € 6,00, der direkt im Kurs abgerechnet wird.
Kurszeiten: Samstag und Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr. Max. 10 Teilnehmern*innen.
Bitte beachten Sie auch Frau Beerbohms Online-Vortrag "Textiles Kunsthandwerk. Der Designer William Morris" am 5. April 2022.

Kursnr.: AL5385
Kursgebühr: 41,60 €€ (ermäßigt 19,30€)

An Arbeitsbeispielen und Bildern werden die besonderen Gestaltungsmerkmale und die Technik sowie das weitere Vorgehen erklärt. Nach ersten Skizzen erarbeiten Sie einen farbigen Entwurf. Hierfür bitte DINA4-Papier, Bleistift und Buntstifte mitbringen. Farben, Töpfe, Leinen- und Baumwollstoff sowie Hilfsmittel werden von der Kursleitung mitgebracht. Hierfür entstehen Materialkosten von ca. € 15,00, welche direkt mit der Kursleiterin abgerechnet werden.



Plangi ist eine kunsthandwerkliche Technik der textilen Flächengestaltung. Sie zählt zu den sog. Reserve-Techniken, bei denen Stoffpartien mit chemischen Substanzen oder mit festen Materialien abgedeckt werden, um sie auf diese Weise vor Farbe, die durch Färben oder Bedrucken in den ganzen Stoff eindringt, zu bewahren und die sich dann, von der Reservierung befreit, wirkungsvoll als Bild oder Muster von der farbigen Umgebung abheben. Traditionelle Plangi-Stoffe zeigen Anordnungen von vagen Kreisen, Ovalen oder Rechtecken, die Tier- oder Pflanzenmotive darstellen.

Kursnr.: AL5386
Kursgebühr: 43,20 €€ (ermäßigt 20,00€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: christian.pawelczyk@giessen.de     Tel. 0641 -  306 1466

 

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Freitag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen