Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Kultur und Gestalten >>- (Kunst-) Handwerkliches Gestalten

Seite 1 von 1

Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten Ausfall: Kalligrafie mit der Feder

( ab Mo., 14.6., 18.30 Uhr )

Kalligrafie ist das ausdrucksvolle Einsetzen der eigenen Handschrift. Neben allgemeinen kalligrafischen Übungen lernen Sie Schriftarten aus unserer Historie nach Vorlagen kennen. Sie lernen, die Feder richtig zu halten. Das langsame Schreiben eines Alphabets mit der Bandzugfeder schult die Hand. Texte und Flächen wollen wir experimentierend und farbig gestalten. Das meditative Schreiben mit Feder und Tinte bringt Ruhe in unseren hektischen Alltag. Für alle Kenntnisstufen geeignet. Federn sind auch im Kurs erhältlich. Die Kosten hierfür werden mit der Kursleiterin abgerechnet. Bitte bringen Sie mit: 2 Federhalter, verschiedene Breiten Bandzugfeder (2,5 - 3,0 - 3,5) und Schreibfeder, Papier (DIN-A4) verschiedener Qualität, "Pelikan"-Tinte, Acrylfarbe, kleines Glasgefäß mit Schraubdeckel, Bleistift "2B", Geodreieck, Reinigungstuch, Zeitungen zum Unterlegen, Zellstoff zum Reinigen. In den Kursgebühren sind Materialkosten in Höhe von 1,50 € enthalten

Kursnr.: AJ5257
Kursgebühr: 40,50 €€ (ermäßigt 32,60€)

Seite 1 von 1

Login für Stammteilnehmer/-innen

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt*

Servicebüro Deutschkurse

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: kim.weihrauch@giessen.de

Tel. 0641 – 306 1461

 

Kontakt**

Servicebüros der Fachbereiche Fremdsprachen /                  Arbeit + Beruf / Gesundheit / Gesellschaft / Kultur / junge vhs

Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag

9:00 – 12:00 Uhr

Besuchs-/Beratungstermine nur nach Vereinbarung unter:

E-Mail: vhs-giessen.de

Tel. 0641 – 306 1467 (Fremdsprachen)

Tel. 0641 – 306 1469                     (Beruf & Gesundheit)

Tel. 0641 – 306 1472           (Gesellschaft, Kultur, junge vhs)

Anschrift

vhs der Universitätsstadt Gießen

Fröbelstraße 65
35394 Gießen

Fax: 0641 306-2474
E-Mail: vhs@giessen.de

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen